EN

Rat und Stadtbezirksräte

Vorlage - 19-10158  

Betreff: Straßenbeleuchtung Julius-Leber-Straße
Status:öffentlichVorlage-Art:Anfrage (öffentlich)
Federführend:10 Fachbereich Zentrale Dienste   
Beratungsfolge:
Stadtbezirksrat im Stadtbezirk 321 Lehndorf-Watenbüttel zur Beantwortung
06.03.2019 
Sitzung des Stadtbezirksrates im Stadtbezirk 321 zurückgestellt   
22.05.2019 
Sitzung des Stadtbezirksrates im Stadtbezirk 321 zurückgestellt   
11.09.2019 
Sitzung des Stadtbezirksrates im Stadtbezirk 321 zur Kenntnis genommen   

Sachverhalt
Anlage/n

Sachverhalt:

Im Kanzlerfeld wird zur Zeit vermehrt eingebrochen. Daher haben sich mehrere Anwohner besorgt über den Beleuchtungszustand einiger Straßen, wie etwa der Julius-Leber-Straße geäußert. Sie haben bemängelt, dass der Lichtkegel der Laternen überwiegend die Fahrbahnseite beleuchtet und die Bürgersteige weitgehend im Dunkeln liegen.

 

Daher wird angefragt:

 

Lassen sich in den vorhandenen Laternen andere, stärkere Leuchtmittel einsetzen, um für mehr Helligkeit zu sorgen und das Sicherheitsgefühl der  Passanten in den Abend- und Nachtstunden zu verbessern und Einbrecher abzuschrecken?

 

gez.

Dr. Beate Janert

 

 


Anlage/n:

keine
 

 

Stammbaum:
19-10158   Straßenbeleuchtung Julius-Leber-Straße   10 Fachbereich Zentrale Dienste   Anfrage (öffentlich)
19-10158-01   Straßenbeleuchtung Julius-Leber-Straße   66 Fachbereich Tiefbau und Verkehr   Stellungnahme