Menü und Suche

Vorlage - 19-10159  

Betreff: Fußweg in Watenbüttel - in Richtung Neuruppinstraße

Status:öffentlichVorlage-Art:Antrag (öffentlich)
Federführend:10 Fachbereich Zentrale Dienste   
Beratungsfolge:
Stadtbezirksrat im Stadtbezirk 321 Lehndorf-Watenbüttel Entscheidung
06.03.2019 
Sitzung des Stadtbezirksrates im Stadtbezirk 321 ungeändert beschlossen   

Sachverhalt
Beschlussvorschlag
Anlage/n
Anlagen:
Anlage zum Antrag Fußweg in Watenbüttel

Sachverhalt:


Begründung:

 

Erfolgt mündlich

 

gez. Jens Kamphenkel 
 

 


Beschluss:


Die Stadtverwaltung wird gebeten, am Ortsausgang Watenbüttel in Richtung PTB und Kanzlerfeld den über den Bahnübergang führenden linksseitigen Fußweg jenseits des Bahnübergangs da zu verbreitern, wo er durch überwuchernden Rasen auf Höhe des Andreaskreuzes verengt worden zu sein scheint.

 

Ferner wird die Stadtverwaltung gebeten zu prüfen, ob sich der Fußweg auf dieser Straßenseite durch geeignete Maßnahmen, etwa durch einen Kantstein, der im Bereich der Einmündung abgesenkt werden könnte, besser im Sinne der Verkehrssicherheit von der Fahrbahn abgrenzen lässt.


 

 


Anlage/n:

 

Siehe Anlage
 

 

Anlagen:  
  Nr. Name    
Anlage 1 1 Anlage zum Antrag Fußweg in Watenbüttel (250 KB)    
Stammbaum:
19-10159   Fußweg in Watenbüttel - in Richtung Neuruppinstraße   10 Fachbereich Zentrale Dienste   Antrag (öffentlich)
19-10159-01   Fußweg in Watenbüttel - in Richtung Neuruppinstraße   66 Fachbereich Tiefbau und Verkehr   Mitteilung