EN

Rat und Stadtbezirksräte

Vorlage - 19-10278  

Betreff: Kastanie an der Kreuzung Querumer Str. / Friedrich-Voigtländer-Str. / Hungerkamp
Status:öffentlichVorlage-Art:Anfrage (öffentlich)
Federführend:10 Fachbereich Zentrale Dienste   
Beratungsfolge:
Stadtbezirksrat im Stadtbezirk 112 Wabe-Schunter-Beberbach zur Beantwortung
13.03.2019 
Sitzung des Stadtbezirksrates im Stadtbezirk 112 zurückgestellt   
22.05.2019 
Sitzung des Stadtbezirksrates im Stadtbezirk 112 zurückgestellt   
25.09.2019 
Sitzung des Stadtbezirksrates im Stadtbezirk 112 zur Kenntnis genommen     

Sachverhalt
Anlage/n

Sachverhalt:


An der Kreuzung Querumer Str. / Friedrich-Voigtländer-Str / Hungerkamp steht eine Kastanie und erschwert die Verkehrseinsicht. An dieser Stelle kommt es regelmäßig zu gefährlichen Situationen und Unfällen.

Gemäß einer Stellungnahme des Fachbereichs Tiefbau und Verkehr vom 22.08.2016 sollte diese Kastanie auf Grund ihres sehr schlechten Vitalitätszustandes im Winterhalbjahr 2016/2017 gefällt werden.

In einer weiteren Stellungnahme vom 02.07.2018 wurde erneut der sehr schlechte Vitalitätszustand festgestellt und eine Fällung wurde für den Herbst 2018 angekündigt.

Bislang steht die Kastanie jedoch noch immer dort und erschwert die Verkehrseinsicht für die Verkehrsteilnehmer.

 

In diesem Zusammenhang bittet der Bezirksrat die Verwaltung um folgende Auskünfte:

 

1. Aus welchen Gründen ist die Fällung der Kastanie bislang noch nicht erfolgt?

2. Wann wird die Fällung nun voraussichtlich stattfinden?

 

 

gez.

Erika Witt

 

 


Anlage/n:


Keine

 

Stammbaum:
19-10278   Kastanie an der Kreuzung Querumer Str. / Friedrich-Voigtländer-Str. / Hungerkamp   10 Fachbereich Zentrale Dienste   Anfrage (öffentlich)
19-10278-01   Kastanie an der Kreuzung Querumer Str. / Friedrich-Voigtländer-Str. / Hungerkamp   67 Fachbereich Stadtgrün und Sport   Stellungnahme