EN

Rat und Stadtbezirksräte

Vorlage - 19-10297  

Betreff: Sachstand Taxenstände und Taxendurchfahrt durch die Münzstraße
Status:öffentlichVorlage-Art:Anfrage (öffentlich)
Federführend:0100 Referat Steuerungsdienst   
Beratungsfolge:
Planungs- und Umweltausschuss zur Beantwortung
20.03.2019 
Sitzung des Planungs- und Umweltausschusses zur Kenntnis genommen   

Sachverhalt
Anlage/n

Sachverhalt:
 

Seit längerer Zeit wird durch Taxenunternehmer, Politik und Verwaltung über eine notwendige Erweiterung von Taxenständen verhandelt sowie die Durchfahrt durch die Münzstraße für den Taxenverkehr diskutiert.

Taxenstände sind in Braunschweig an einigen Stellen in der Stadt und insbesondere an der VW-Halle dringend erforderlich und wurden bereits in die Planungen der Verwaltung aufgenommen und mit Taxenunternehmern im Sommer 2018 diskutiert.

Außerdem wurde im Dezember 2018 ein Prüfauftrag einer Taxendurchfahrt durch die Münzstraße unter Beibehaltung der Absperrung mit Öffnungsmöglichkeiten durch Impulsgeber beschlossen.

Vor diesem Hintergrund fragen wir die Verwaltung:

1. Wie ist der Stand der konkreten Umsetzung der baulichen Maßnahmen zur Erweiterung der Taxenstände, insbesondere an der VW-Halle?

2. Wann ist mit dem Abschluss der Maßnahmen und somit der Nutzung der Standplätze zu rechnen?

3. Welche Ergebnisse hat die Prüfung der Taxendurchfahrt durch die abgesperrte Münzstraße mit Öffnungsmöglichkeiten für Taxen ergeben und wann ist mit einer Umsetzung zu rechnen?

Gez. Nicole Palm

 


Anlagen: keine
 

 

Stammbaum:
19-10297   Sachstand Taxenstände und Taxendurchfahrt durch die Münzstraße   0100 Referat Steuerungsdienst   Anfrage (öffentlich)
19-10297-01   Sachstand Taxenstände und Taxendurchfahrt durch die Münzstraße   66 Fachbereich Tiefbau und Verkehr   Stellungnahme
    66 Fachbereich Tiefbau und Verkehr   Mitteilung außerhalb von Sitzungen