EN

Rat und Stadtbezirksräte

Vorlage - 19-10176-01  

Betreff: Absperrschilder im hinteren See des Heidbergparks
Status:öffentlichVorlage-Art:Stellungnahme
  Bezüglich:
19-10176
Federführend:67 Fachbereich Stadtgrün und Sport   
Beratungsfolge:
Stadtbezirksrat im Stadtbezirk 212 Heidberg-Melverode zur Kenntnis
22.05.2019 
Sitzung des Stadtbezirksrates im Stadtbezirk 212 zur Kenntnis genommen   

Sachverhalt
Anlage/n

Sachverhalt:

 

Zur Anfrage der SPD-Fraktion im Stadtbezirksrat 212 vom 25.02.2019 (DS 19-10176) wird wie folgt Stellung genommen:

 

Die in der Stadtbezirksratsanfrage dargestellte Maßnahme ist keine städtische Maßnahme und wurde nicht durch die Verwaltung in Auftrag gegeben. Es ist daher weder der Initiator noch der beabsichtigte Grund für die im Wasser befestigten Absperrschilder bekannt.

 

Bei der Recherche zur Anfrage ist im Abgleich mit den städtischen Flächen jedoch bemerkt worden, dass in der mit der Maßnahme erzeugten imaginären Line der öffentliche Bereich des Heidbergsees endet und der in Privatbesitz befindliche Teil beginnt. Somit liegt nahe, dass dieser Bereich kenntlich gemacht werden soll.

 


Anlage/n:

keine

 

Stammbaum:
19-10176   Absperrschilder im hinteren See des Heidbergparks   10 Fachbereich Zentrale Dienste   Anfrage (öffentlich)
19-10176-01   Absperrschilder im hinteren See des Heidbergparks   67 Fachbereich Stadtgrün und Sport   Stellungnahme