EN

Rat und Stadtbezirksräte

Vorlage - 19-10421  

Betreff: Errichtung einer Geschwindigkeitstafel auf der Kastanienallee
Status:öffentlichVorlage-Art:Antrag (öffentlich)
Federführend:10 Fachbereich Zentrale Dienste   
Beratungsfolge:
Stadtbezirksrat im Stadtbezirk 120 Östliches Ringgebiet Entscheidung
27.03.2019 
Sitzung des Stadtbezirksrates im Stadtbezirk 120 Östliches Ringgebiet geändert beschlossen   

Sachverhalt
Beschlussvorschlag
Anlage/n

Sachverhalt:


Auf der Kastanienallee gilt eine streckenbezogene Höchstgeschwindigkeit von 30 km/h (Tempo 30).

 

Die Radfahrenden werden durch Hinweisschilder gebeten, die Fahrbahn zu nutzen. Die Straße ist ein wichtiger Schulweg, auch eine wichtige Einkaufsstraße im Quartier. Nach Aussagen vieler Bürgerinnen und Bürger wird die Geschwindigkeit häufig überschritten.

 

Laut Mitteilung 19-10164 vom 04.03.2019 hat die Verwaltung weitere Geschwindigkeits-messtafeln beschafft (Grundlage ist das vom Rat beschlossene Konzept zur Ausweitung der Geschwindigkeitsüberwachung (DS 16-03076).

 

 

Gez. Juliane Krause

 


 

 


Beschluss:


Die Verwaltung wird gebeten, eine Geschwindigkeitsmesstafel auf der Kastanienallee (Abschnitt Hagenring bis Kreuzung Herzogin-Elisabeth-Straße) zeitnah zu installieren.


 

 


Anlage/n:

keine

 

 

Stammbaum:
19-10421   Errichtung einer Geschwindigkeitstafel auf der Kastanienallee   10 Fachbereich Zentrale Dienste   Antrag (öffentlich)
19-10421-01   Errichtung einer Geschwindigkeitstafel auf der Kastanienallee   66 Fachbereich Tiefbau und Verkehr   Mitteilung
19-10421-02   Errichtung einer Geschwindigkeitstafel auf der Kastanienallee   66 Fachbereich Tiefbau und Verkehr   Mitteilung