EN

Rat und Stadtbezirksräte

Vorlage - 19-10698  

Betreff: Verzögerungen bei der Tram 4
Status:öffentlichVorlage-Art:Anfrage (öffentlich)
Federführend:10 Fachbereich Zentrale Dienste   
Beratungsfolge:
Stadtbezirksrat im Stadtbezirk 120 Östliches Ringgebiet zur Beantwortung
15.05.2019 
Sitzung des Stadtbezirksrates im Stadtbezirk 120 Östliches Ringgebiet zurückgestellt   
26.06.2019 
Sitzung des Stadtbezirksrates im Stadtbezirk 120 Östliches Ringgebiet zur Kenntnis genommen   

Sachverhalt
Anlage/n

Sachverhalt:

Die Verkehrsführung am Marienstift ist neu geregelt worden.

 

Die Tram Linie 4 hat einen Haltepunkt am Marienstift. Es wirkt häufig so, dass gerade hier Verzögerungen bei der Fahrt entstehen, sowohl stadtauswärts, als auch stadteinwärts.

 

1.)    Welche Vorrangschaltungen für den ÖPNV gibt es am Knoten Schillstraße / Marienstift (bzw. Leonhardplatz), die Konsequenzen für diejenigen Fahrgäste haben, die das Östliche Ringgebiet am Marienstift erreichen wollen?

2.)    Welche Verbesserungen für die Nutzer der Tram haben sich im Fahrplan durch den Umbau ergeben?

3.)    Welche Nachbesserungen sind geplant, um den ÖPNV am Marienstift noch attraktiver zu machen und den Individualverkehr schneller abfließen zu lassen?

 

gez. Ingo Schramm



 

 


Anlage/n:

keine

 

 

Stammbaum:
19-10698   Verzögerungen bei der Tram 4   10 Fachbereich Zentrale Dienste   Anfrage (öffentlich)
19-10698-01   Verzögerungen bei der Tram 4   0600 Baureferat   Stellungnahme