EN

Rat und Stadtbezirksräte

Vorlage - 19-10821  

Betreff: Ortstermin Schulweg "Im Krähenfeld"/"Im Schühfeld"
Status:öffentlichVorlage-Art:Antrag (öffentlich)
Federführend:10 Fachbereich Zentrale Dienste   
Beratungsfolge:
Stadtbezirksrat im Stadtbezirk 112 Wabe-Schunter-Beberbach Entscheidung
22.05.2019 
Sitzung des Stadtbezirksrates im Stadtbezirk 112 ungeändert beschlossen   

Sachverhalt
Beschlussvorschlag
Anlage/n
Anlagen:
Schulwegplan Krähenfeld-Schühfeld

Sachverhalt:


Begründung:

 

Der neue Schulwegplan (Mai 2019) weist nun aus, dass Schulkinder einen Bereich überqueren sollen welcher mit „Überqueren als besonders gefährlich“ markiert ist. Ein sicherer Schulweg sieht anders aus. Auch wurde bei der Überarbeitung ignoriert, dass an der Einmündung Feuerbrunnen / Im Schühfeld kein Gehweg existiert. Hier wird weiterhin erwartet, dass 6-jährige Kinder auf der Straße laufen/stehenbleiben; einen 2-Meter hohen Zaun überblicken und dann die Straße überqueren.

Im Schulwegplan ist auf der rechten Seite des Krähenfelds ein Fußweg markiert diesen Fußweg gibt es gar nicht!!!

Es ist uns völlig schleierhaft wie ein überarbeiteter Schulwegplan - offenbar ohne Ortskenntnis - ins Netz gestellt werden kann.

Ebenso bemängelt der Stadtbezirksrat, dass im östlichen und westlichen Bereich zahlreiche Neubausiedlungen umgesetzt wurden, aber nicht über weitere Schulbushaltestellen angebunden wurden.

 

 

gez.

 

 

Tatjana Jenzen      Peter Chmielnik       Gerhard Masurek

     BIBS  SPD    Grüne
 

 


Beschluss:

 

Der Stadtbezirksrat beantragt, dass ein Ortstermin, möglichst im Zeitraum zwischen 7:30 Uhr und 8:00 Uhr, am Schulweg Krähenfeld, Schühfeld stattfindet.             



 

 


Anlage/n:


Schulwegplan- Karte
 

 

Anlagen:  
  Nr. Name    
Anlage 1 1 Schulwegplan Krähenfeld-Schühfeld (115 KB)