EN

Rat und Stadtbezirksräte

Vorlage - 19-10845  

Betreff: 38110 Braunschweig - Bevenrode
hier: Nahversorger und Verträglichkeitsanalyse
Status:öffentlichVorlage-Art:Anfrage (öffentlich)
Federführend:10 Fachbereich Zentrale Dienste   
Beratungsfolge:
Stadtbezirksrat im Stadtbezirk 112 Wabe-Schunter-Beberbach zur Beantwortung
22.05.2019 
Sitzung des Stadtbezirksrates im Stadtbezirk 112 zurückgestellt   
28.08.2019 
Sitzung des Stadtbezirksrates im Stadtbezirk 112 zur Kenntnis genommen   

Sachverhalt
Anlage/n

Sachverhalt:


Im Rahmen der baurechtlichen Prüfung zur geplanten Ansiedlung eines Nahversorgers in Bevenrode, hat die Verwaltung den Gutachter „Stadt und Handel“ mit der Erstellung einer Verträglichkeitsanalyse beauftragt. Die Ergebnisse sollten voraussichtlich Ende April 2019 vorliegen. Abhängig von den Ergebnissen wollte die Stadt Gespräche mit dem Investor führen mit dem Ziel, die in der Verträglichkeitsanalyse gewonnenen Erkenntnisse umzusetzen.

 

Vor diesem Hintergrund bitten wir um Beantwortung folgender Fragen, falls notwendig auch im nichtöffentlichen Teil der Sitzung.

 

1. Zu welchem Ergebnis kommt der Gutachter von „Stadt und Handel“ in seiner Verträglichkeitsanalyse und wann wird die Analyse dem Bezirksrat vorgestellt bzw. zur Kenntnis gegeben?

 

2. Wie bewertet die Verwaltung das Ergebnis der Verträglichkeitsanalyse und welche Umsetzungsvorschläge ergeben sich für die Realisierung eines Nahversorgers in Bevenrode ?

 

3. Wie ist das geplante weitere Vorgehen ?

 

 

gez.

 

Antje Keller


 

 


Anlage/n:


Keine

 

Stammbaum:
19-10845   38110 Braunschweig - Bevenrode hier: Nahversorger und Verträglichkeitsanalyse   10 Fachbereich Zentrale Dienste   Anfrage (öffentlich)
19-10845-01   Beantwortung der Anfrage 19-10845 (CDU-Fraktion im Stadtbezirksrat 112) 38110 Braunschweig - Bevenrode hier: Nahversorger und Verträglichkeitsanalyse   61 Fachbereich Stadtplanung und Umweltschutz   Stellungnahme