EN

Rat und Stadtbezirksräte

Vorlage - 19-10847  

Betreff: Saisonkräfte dauerhaft einstellen
Status:öffentlichVorlage-Art:Antrag (öffentlich)
Federführend:0100 Referat Steuerungsdienst   
Beratungsfolge:
Finanz- und Personalausschuss Vorberatung
13.06.2019 
Sitzung des Finanz- und Personalausschusses    
Verwaltungsausschuss Vorberatung
18.06.2019    Sitzung des Verwaltungsausschusses      
Rat der Stadt Braunschweig Entscheidung
25.06.2019 
Sitzung des Rates der Stadt Braunschweig abgelehnt   

Sachverhalt
Beschlussvorschlag
Anlage/n

Sachverhalt:

Im Fachbereich 67 sind zur Zeit 31 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter saisonal eingestellt, um die zusätzlichen Arbeiten innerhalb der Vegetationsperiode zu bewältigen. Laut Antwort der Verwaltung (19-10112-01) könnte die dauerhafte Beschäftigung der Saisonkräfte durch die Übernahme diverser fachlich sinnvoller Arbeiten ermöglicht werden. Genannt wurden:

- allgemeine Parkpflege- und Friedhofsarbeiten

- Übernahme von Winterdienst in bislang privatisierten Bereichen

- Spielplatzarbeiten

- Aufarbeiten von Freiraummobiliar

- ganzjährige Papierkorbentleerung und Räumung von Treibgut an Wehranlagen

Die Stadt Braunschweig sollte ihrer sozialen Verantwortung gerecht werden und den Saisonkräften eine berufliche Perspektive geben. 

 


Die Verwaltung wird gebeten, im Haushaltsplanentwurf 2020 die benötigten Gelder einzuplanen, um die im Fachbereich 67 eingestellten Saisonkräfte in eine dauerhafte Beschäftigung zu übernehmen.
 

 


Anlagen: keine
 

 

Stammbaum:
19-10847   Saisonkräfte dauerhaft einstellen   0100 Referat Steuerungsdienst   Antrag (öffentlich)
19-10847-01   Saisonkräfte dauerhaft einstellen   10 Fachbereich Zentrale Dienste   Stellungnahme
19-10847-02   Saisonkräfte dauerhaft einstellen   20 Fachbereich Finanzen   Stellungnahme