EN

Rat und Stadtbezirksräte

Vorlage - 19-10894  

Betreff: Errichtung eines gefahrlosen Überweges zum "Haus der Talente"
Status:öffentlichVorlage-Art:Anfrage (öffentlich)
Federführend:10 Fachbereich Zentrale Dienste   
Beratungsfolge:
Stadtbezirksrat im Stadtbezirk 221 Weststadt zur Beantwortung
05.06.2019 
Sitzung des Stadtbezirksrates im Stadtbezirk 221 zurückgestellt   
28.08.2019 
Sitzung des Stadtbezirksrates im Stadtbezirk 221 zurückgestellt   
23.10.2019 
Sitzung des Stadtbezirksrates im Stadtbezirk 221 zurückgestellt   
04.12.2019 
Sitzung des Stadtbezirksrates im Stadtbezirk 221 zurückgestellt   
22.01.2020 
Sitzung des Stadtbezirksrates im Stadtbezirk 221 zur Kenntnis genommen   

Sachverhalt
Anlage/n

Sachverhalt:


Das Nachbarschaftszentrum „Haus der Talente“, Elbestraße 45, wird in der Bevölkerung sehr gut angenommen. Die Zusammensetzung der Nutzer dieses Hauses ist recht vielfältig. Eine dieser vielen Nutzergruppen ist der Blinden- und Sehbehindertenverein, der dort regelmäßig seine Treffen veranstaltet. Bei der Anreise zum Veranstaltungsort wird von vielen Mitgliedern der ÖPNV benutzt, genauer gesagt die Stadtbahnlinie 3, Haltestelle Saalestraße. In mehreren Gesprächen wurden unserer Fraktion von den Schwierigkeiten berichtet, gefahrlos über die vielbefahrene Elbestraße zum „Haus der Talente“ zu gelangen. Dadurch wird nicht nur für diesen Personenkreis eine weitere Barriere bei der Teilhabe am selbständigen Leben errichtet.

 

Die Verwaltung wird deshalb gebeten, folgende Fragen zu beantworten:

 

  1. Was kann verwaltungsseitig unternommen werden, um es künftig sehbehinderten, blinden aber auch anderen, nicht eingeschränkten Menschen zu ermöglichen, die Elbestraße an der Stadtbahnhaltestelle Saalestraße gefahrlos zu überqueren?
  2. Ist es vorgesehen, in Zukunft dort eine Ampelanlage zu errichten?
  3. Welche Maßnahmen wären verwaltungsseitig noch weiter möglich, um auch in Anbetracht des zunehmend verstärkt technisch unterstützten Fahrrad- oder Rollerverkehrs das Kreuzen der Elbestraße an der Haltestelle Saalestraße gefahrlos für Kinder oder mobil eingeschränkten Personen zu ermöglichen?

 

 

gez.

 

Jörg Hitzmann

Fraktionsvorsitzender
 

 


Anlage/n:


keine
 

 

Stammbaum:
19-10894   Errichtung eines gefahrlosen Überweges zum "Haus der Talente"   10 Fachbereich Zentrale Dienste   Anfrage (öffentlich)
19-10894-01   Errichtung eines gefahrlosen Überweges zum "Haus der Talente"   66 Fachbereich Tiefbau und Verkehr   Stellungnahme