EN

Rat und Stadtbezirksräte

Vorlage - 18-07794-01  

Betreff: Stand Umsetzung Bootsanleger Berkenbuschstraße
Status:öffentlichVorlage-Art:Stellungnahme
  Bezüglich:
18-07794
Federführend:67 Fachbereich Stadtgrün und Sport   
Beratungsfolge:
Stadtbezirksrat im Stadtbezirk 211 Stöckheim-Leiferde zur Kenntnis
23.05.2019 
Sitzung des Stadtbezirksrates im Stadtbezirk 211 zur Kenntnis genommen   

Sachverhalt
Anlage/n

Sachverhalt:

 

Zur Anfrage der SPD-Fraktion vom 26.03.2018 (18-07794), wird wie folgt Stellung genommen:

 

Der Stadtbezirksrat hatte in der Sitzung vom 25.08.2016 die Errichtung zweier Bootsanleger an der Brücke Berkenbuschstraße und an der Fischerbrücke Leiferde, gewünscht.

 

In Gesprächen zwischen dem Bezirksbürgermeister und der Verwaltung wurde sich im Nachgang, insbesondere aufgrund der prognostizierten Errichtungskosten, einvernehmlich auf den Bau zunächst eines Bootssteges geeinigt.

 

Nach Anhörung im Stadtbezirksrat 211 wurde im Planungsausschuss vom 30.01.2019 der Planung und Umsetzung der optimierten Südtrasse einschließlich des Neubaus der Okerbrücke Leiferde (DS 18-09743) einstimmig zugestimmt. In diesem Zusammenhang wurde der Bau eines Holzsteges (Bootsanleger) durch den Fachbereich Tiefbau und Verkehr mit beschlossen. Der Bau des Bootsanlegers erfolgt mit dem Neubau der Fischerbrücke im Zeitraum 2020/2021.

 

Nach Bau des Steges werden die regelmäßigen Verkehrssicherheitskontrollen durch den Fachbereich Stadtgrün und Sport sichergestellt.

 

Da der vorgesehene Standort des Steges im Eigentum und in der Zuständigkeit des Unterhaltungsverbandes Oker liegt, können die Mittel für ggf. notwendige Sanierungen nicht aus dem Budget des Fachbereiches Stadtgrün und Sport bereitgestellt werden. Sofern Reparaturen erforderlich werden, müssten die Kosten aus Mitteln des Stadtbezirksrates gedeckt werden.

 

 


Anlage/n:

keine

 

Stammbaum:
18-07794   Stand Umsetzung Bootsanleger Berkenbuschstraße   10 Fachbereich Zentrale Dienste   Anfrage (öffentlich)
18-07794-01   Stand Umsetzung Bootsanleger Berkenbuschstraße   67 Fachbereich Stadtgrün und Sport   Stellungnahme