EN

Rat und Stadtbezirksräte

Vorlage - 19-10999  

Betreff: Barrierefreier Zugang zum "KöKi"
Status:öffentlichVorlage-Art:Antrag (öffentlich)
Federführend:10 Fachbereich Zentrale Dienste   
Beratungsfolge:
Stadtbezirksrat im Stadtbezirk 132 Viewegsgarten-Bebelhof Entscheidung
05.06.2019 
Sitzung des Stadtbezirksrates im Stadtbezirk 132 ungeändert beschlossen   

Sachverhalt
Beschlussvorschlag
Anlage/n
Anlagen:
IMG_0708.JPG
IMG_0707.JPG

Sachverhalt:

 

Die derzeitige Türschwelle vor dem Eingang der Hans-Porner-Straße 48 ist zu hoch, um mit einem Rollstuhl, Rollator, Kinderwagen o.ä. die Räumlichkeiten des KöKi barrierefrei zu betreten. Diese Hürden für die Besucher sollen beseitigt werden.

 

gez. Sarah Maier

Fraktionsvorsitzende
 

 


Beschluss:

 

Der Stadtbezirksrat schlägt vor, dass der Gehweg vor dem Eingang der Hans-Porner-Straße 48 angehoben und ein barrierefreier Zugang zu den Räumlichkeiten des Vereins zur Förderung körperbehinderter Kinder e.V. (KöKi) ermöglicht wird.
 

 


Anlagen:
2 Fotos

 

Anlagen:  
  Nr. Name    
Anlage 1 1 IMG_0708.JPG (789 KB)    
Anlage 2 2 IMG_0707.JPG (929 KB)    
Stammbaum:
19-10999   Barrierefreier Zugang zum "KöKi"   10 Fachbereich Zentrale Dienste   Antrag (öffentlich)
19-10999-01   Barrierefreier Zugang zum "KöKi"   66 Fachbereich Tiefbau und Verkehr   Mitteilung