EN

Rat und Stadtbezirksräte

Vorlage - 19-11076  

Betreff: Brutplatz für Rauchschwalben im Holzmoor in Gefahr?
Status:öffentlichVorlage-Art:Anfrage (öffentlich)
Federführend:0100 Referat Steuerungsdienst   
Beratungsfolge:
Planungs- und Umweltausschuss zur Beantwortung
12.06.2019 
Sitzung des Planungs- und Umweltausschusses zurückgestellt   
04.09.2019 
Sitzung des Planungs- und Umweltausschusses zur Kenntnis genommen   

Sachverhalt
Anlage/n

Sachverhalt:
 

Im Holzmoor befindet sich die Reiter- und Hundestaffel der Polizei Braunschweig.

Der Pferdestall ist ein bevorzugter Brutort für Rauchschwalben. Im Zuge der Bebauungsplanung für das Gebiet Holzmoor sollen die Reiter- und Hundestaffeln an einen anderen Standort verlegt und der Pferdestall beseitigt werden, so dass die Schwalbenkolonie ihren Nistplatz an dieser Stelle verlöre.

Daher fragen wir die Verwaltung:

1. Sind der Verwaltung Pläne bekannt, die besagen, dass dieser Stall demnächst abgerissen werden könnte?

2. Ist das aus Artenschutzgründen überhaupt möglich?

3. Wenn ein Abriss geplant ist, welche Möglichkeiten sieht die Verwaltung, die Schwalbenkolonie zu retten?

Gez. Manfred Dobberphul

 


Anlagen: keine
 

 

Stammbaum:
19-11076   Brutplatz für Rauchschwalben im Holzmoor in Gefahr?   0100 Referat Steuerungsdienst   Anfrage (öffentlich)
19-11076-01   Brutplatz für Rauchschwalben im Holzmoor in Gefahr?   61 Fachbereich Stadtplanung und Umweltschutz   Stellungnahme