EN

Rat und Stadtbezirksräte

Vorlage - 18-09022-01  

Betreff: Jugendplatz in der Borsigstraße herrichten
Status:öffentlichVorlage-Art:Stellungnahme
  Bezüglich:
18-09022
Federführend:67 Fachbereich Stadtgrün und Sport   
Beratungsfolge:
Stadtbezirksrat im Stadtbezirk 132 Viewegsgarten-Bebelhof zur Kenntnis
28.08.2019 
Sitzung des Stadtbezirksrates im Stadtbezirk 132 zur Kenntnis genommen   

Sachverhalt
Anlage/n

Sachverhalt:


Zu dem Antrag der SPD-Fraktion vom 07.09.2018 (DS 18-09022) wird wie folgt Stellung genommen:

 

Die Hütte im hinteren Teil des Jugendplatzes wird durch Mitarbeiter der Verwaltung im Laufe des Sommers instandgesetzt. Das erneute Aufstellen von vandalismusresistenten Sitzmöglichkeiten wird geprüft. Die ursprünglichen Sitzgelegenheiten wurden in der Vergangenheit aus Sicherheitsgründen unter dem Pavillon entfernt, da hier häufig Flaschen zerschlagen wurden.

 

Eine Beleuchtung von Jugendplätzen, wie auch von Bolzplätzen im Stadtgebiet Braunschweigs ist seitens der Verwaltung nicht vorgesehen.

 

Da sich die an den Jugendplatz grenzende Mauer nicht im städtischen Eigentum befindet, kann die Verwaltung sie nicht für Graffitis freigeben.

 


 

 


Anlage/n:

keine
 

 

Stammbaum:
18-09022   Jugendplatz in der Borsigstraße herrichten   10 Fachbereich Zentrale Dienste   Antrag (öffentlich)
18-09022-01   Jugendplatz in der Borsigstraße herrichten   67 Fachbereich Stadtgrün und Sport   Stellungnahme