EN

Rat und Stadtbezirksräte

Vorlage - 19-10771-01  

Betreff: Verkehrsspiegel
Status:öffentlichVorlage-Art:Stellungnahme
  Bezüglich:
19-10771
Federführend:67 Fachbereich Stadtgrün und Sport   
Beratungsfolge:
Stadtbezirksrat im Stadtbezirk 211 Stöckheim-Leiferde zur Kenntnis
22.08.2019 
Sitzung des Stadtbezirksrates im Stadtbezirk 211 zur Kenntnis genommen   

Sachverhalt
Anlage/n

Sachverhalt:

 

Beschluss des Stadtbezirksrates 211 vom 23.05.2019:

 

„Es wird beantragt, einen Verkehrsspiegel am Stadtbahnübergang zwischen Fischhausenweg und Leipziger Straße zu errichten.“

 

Stellungnahme der Verwaltung:

 

Der beantragte Verkehrsspiegel soll auf dem nicht gewidmeten Freizeitweg im Bereich des Stadtbahnübergangs zwischen Fischhausenweg und Leipziger Straße errichtet werden. Da dieser Bereich in der Unterhaltung des Fachbereichs Stadtgrün und Sport liegt, erfolgt die Antwort nicht durch den Fachbereich Tiefbau und Verkehr.

 

Der Antrag wurde im Rahmen einer Ortsbegehung von der Verkehrsbehörde der Stadt Braunschweig sowie vom Polizeikommissariat Braunschweig-Süd beurteilt. Es handelt sich um einen ausgewiesenen Gehweg, der im Bereich der Gleisanlage durch sogenannte Drängelgitter geführt wird. Sowohl Verkehrsbehörde als auch die Polizei kommen zu dem Ergebnis, dass aufgrund des Ausbaus des Weges die Gleisanlage gefahrlos überquert werden kann. Die Einsehbarkeit des Kurvenbereichs wird als ausreichend bewertet. Vor diesem Hintergrund wird die Errichtung eines Verkehrsspiegels nicht als erforderlich erachtet. Dieser Einschätzung schließt sich der Fachbereich Stadtgrün und Sport vollinhaltlich an.

 

 


Anlage/n:

keine

 

Stammbaum:
19-10771   Verkehrsspiegel   10 Fachbereich Zentrale Dienste   Antrag (öffentlich)
19-10771-01   Verkehrsspiegel   67 Fachbereich Stadtgrün und Sport   Stellungnahme