EN

Rat und Stadtbezirksräte

Vorlage - 19-11457  

Betreff: Schranke an der Zufahrt zur A 39 an der Rautheimer Straße - Situation nach einem Unfall am 5. Mai 2019
Status:öffentlichVorlage-Art:Anfrage (öffentlich)
Federführend:10 Fachbereich Zentrale Dienste   
Beratungsfolge:
Stadtbezirksrat im Stadtbezirk 213 Südstadt-Rautheim-Mascherode zur Beantwortung
27.08.2019 
Sitzung des Stadtbezirksrates im Stadtbezirk 213 zurückgestellt   
05.11.2019 
Sitzung des Stadtbezirksrates im Stadtbezirk 213 zurückgestellt   
28.01.2020 
Sitzung des Stadtbezirksrates im Stadtbezirk 213 zurückgestellt   

Sachverhalt
Anlage/n

Sachverhalt:

 

Die Zufahrt von der Rautheimer Straße auf die A 39 war durch eine Vollsperrung am 05. Mai 2019 völlig verstopft. Es gab kein Vor und auch kein Zurück. Die deplatzierte Schranke, die für solche Situationen an völlig falscher Stelle und für viel Steuergeld installiert wurde, war immer offen. Eine Absperrung an der Auffahrt A 39 gab es erst nach zwei Tagen. Die Kraftfahrzeuge steckten fest.

 

Unsere Fragen:

 

1. Warum wurde die Auffahrt nicht zeitnah gesperrt?

2. Warum gab es keine Hilfe für die feststeckenden Fahrzeuge, die sich nur verkehrswidrig selber helfen mussten?

3. Was wird getan, um solche Situation beim nächsten Mal zu verhindern?

 

gez.

Frank Täubert

Fraktionsvorsitzender  

 


Anlagen:
keine

 

Stammbaum:
19-11457   Schranke an der Zufahrt zur A 39 an der Rautheimer Straße - Situation nach einem Unfall am 5. Mai 2019   10 Fachbereich Zentrale Dienste   Anfrage (öffentlich)
    66 Fachbereich Tiefbau und Verkehr   Mitteilung außerhalb von Sitzungen