EN

Rat und Stadtbezirksräte

Vorlage - 20-12622  

Betreff: Änderungsantrag zum TOP "Baumnachpflanzungen im Braunschweiger Stadtgebiet"
Status:öffentlichVorlage-Art:Antrag (öffentlich)
  Bezüglich:
19-12323
Federführend:0100 Referat Steuerungsdienst   
Beratungsfolge:
Grünflächenausschuss Vorberatung
23.01.2020 
Sitzung des Grünflächenausschusses geändert beschlossen   
Verwaltungsausschuss Vorberatung
11.02.2020    Sitzung des Verwaltungsausschusses      
Rat der Stadt Braunschweig Entscheidung
18.02.2020 
Sitzung des Rates der Stadt Braunschweig geändert beschlossen   

Sachverhalt
Beschlussvorschlag
Anlage/n

Sachverhalt:

Die Begründung erfolgt mündlich.

Gez. Christoph Bratmann

 


 

Bäume, die in Braunschweig durch Stürme oder Dürre verloren gegangen sind, sollten möglichst zeitnah ersetzt werden. Die Verwaltung wird daher beauftragt, ein Konzept für Braunschweig zu erstellen mit dem Ziel, neue Bäume anzupflanzen und abgestorbene zu ersetzen. Dieses Konzept soll bis Ende 2020 dem Rat und seinen Gremien zur Beschlussfassung vorgelegt werden.

Aus dem Konzept soll hervorgehen, inwieweit Nachpflanzungen in den vergangenen Jahren bereits erfolgt sind und welcher Bedarf an Nachpflanzungen noch besteht. Ein Verzicht auf den Verlustausgleich soll nur in begründeten Ausnahmefällen erfolgen.

Zur Umsetzung gilt es über erforderliche Haushaltsmittel hinaus sämtliche zur Verfügung stehenden Fördertöpfe auszuschöpfen.

 


Anlagen: keine
 

 

Stammbaum:
19-12323   Baumnachpflanzungen im Braunschweiger Stadtgebiet   0100 Referat Steuerungsdienst   Antrag (öffentlich)
19-12323-01   Baumnachpflanzungen im Braunschweiger Stadtgebiet   67 Fachbereich Stadtgrün und Sport   Stellungnahme
20-12622   Änderungsantrag zum TOP "Baumnachpflanzungen im Braunschweiger Stadtgebiet"   0100 Referat Steuerungsdienst   Antrag (öffentlich)
19-12323-02   Baumnachpflanzungen im Braunschweiger Stadtgebiet Änderungsantrag zum Antrag 19-12323   0100 Referat Steuerungsdienst   Antrag (öffentlich)