EN

Rat und Stadtbezirksräte

Vorlage - 20-12896  

Betreff: Spielplatz am Ende der Gebrüder-Grimm-Straße
Status:öffentlichVorlage-Art:Anfrage (öffentlich)
Federführend:10 Fachbereich Zentrale Dienste   
Beratungsfolge:
Stadtbezirksrat im Stadtbezirk 211 Stöckheim-Leiferde zur Beantwortung
05.03.2020 
Sitzung des Stadtbezirksrates im Stadtbezirk 211 zur Kenntnis genommen   

Sachverhalt
Anlage/n

Sachverhalt:


Auf dem Spielplatz am Ende der Gebrüder-Grimm-Straße befindet sich eine für Kinder sehr attraktive Rutsche. Die Kinder erreichen diese Rutsche über eine Leiter, die in einem kleinen Häuschen oder Hütte aufgebaut ist. Seit mehreren Wochen ist der Zugang zu dieser Rutsche durch das kleine Häuschen versperrt, die Rutsche kann nicht genutzt werden. Es gibt Hinweise von Eltern, dass sich ein Unfall auf der Leiter ereignet habe und deswegen die Sperrung erfolgt sei.

 

Es wird daher angefragt:

1. Warum ist der Zugang zur Rutsche und damit die Rutsche insgesamt gesperrt?

2. Was ist geplant, damit die Rutsche von den Kindern wieder genutzt werden kann?

 

gez.

Carola Kirsch
 

 


Anlage/n:


keine
 

 

Stammbaum:
20-12896   Spielplatz am Ende der Gebrüder-Grimm-Straße   10 Fachbereich Zentrale Dienste   Anfrage (öffentlich)
20-12896-01   Spielplatz am Ende der Gebrüder-Grimm-Straße   67 Fachbereich Stadtgrün und Sport   Stellungnahme
20-12896-02   Spielplatz am Ende der Gebrüder-Grimm-Straße   67 Fachbereich Stadtgrün und Sport   Stellungnahme