EN

Rat und Stadtbezirksräte

Vorlage - 20-13446-01  

Betreff: Stand und Perspektive der Schulbildungsberatung Braunschweig - SchuBS
Status:öffentlichVorlage-Art:Mitteilung
  Bezüglich:
20-13446
Federführend:40 Fachbereich Schule   
Beratungsfolge:
Jugendhilfeausschuss zur Kenntnis
23.06.2020 
Sitzung des Jugendhilfeausschusses zur Kenntnis genommen   
Ausschuss für Soziales und Gesundheit zur Kenntnis
25.06.2020 
Sitzung des Ausschusses für Soziales und Gesundheit zur Kenntnis genommen   
Schulausschuss zur Kenntnis
03.07.2020 
Sitzung des Schulausschusses zur Kenntnis genommen   
Verwaltungsausschuss zur Kenntnis
07.07.2020    Sitzung des Verwaltungsausschusses      
Rat der Stadt Braunschweig zur Kenntnis
14.07.2020 
Sitzung des Rates der Stadt Braunschweig zur Kenntnis genommen   

Sachverhalt
Anlage/n

Sachverhalt:


In der Mitteilung DS 20-13446 wurden die Kosten für die Vorbereitungsklassen auf 195.300,00 EUR beziffert. Diese Kosten beinhalten zwei Vorbereitungsklassen für 50 Wochen pro Jahr mit jeweils 1,5 Lehrkräften (teilweise Honorarkräfte). Es wurde ein weiteres Gespräch zwischen der Volkshochschule und dem Fachbereich 40 geführt, in dem ein Modell gefunden wurde, bei dem die Kosten im Vergleich zum Sachstand der Mitteilung reduziert werden konnten. Bei einer Dauer von 40 Wochen pro Jahr (ohne Schulferien) und mit jeweils einer Lehrkraft sowie Honorarkräften können zwei Vorbereitungsklassen pro Jahr für 137.000,00 EUR realisiert werden.
 

 


Anlage/n:


keine
 

 

Stammbaum:
20-13446   Stand und Perspektive der Schulbildungsberatung Braunschweig - SchuBS   40 Fachbereich Schule   Mitteilung
20-13446-01   Stand und Perspektive der Schulbildungsberatung Braunschweig - SchuBS   40 Fachbereich Schule   Mitteilung