EN

Rat und Stadtbezirksräte

Vorlage - 20-13706  

Betreff: Klimatische Auswirkung von Beschlüssen transparent darstellen
Status:öffentlichVorlage-Art:Antrag (öffentlich)
Federführend:0100 Referat Steuerungsdienst   
Beratungsfolge:
Planungs- und Umweltausschuss Vorberatung
01.07.2020 
Sitzung des Planungs- und Umweltausschusses abgelehnt   
Verwaltungsausschuss Vorberatung
07.07.2020    Sitzung des Verwaltungsausschusses      
Rat der Stadt Braunschweig Entscheidung
14.07.2020 
Sitzung des Rates der Stadt Braunschweig zur Kenntnis genommen   

Sachverhalt
Beschlussvorschlag
Anlage/n

Sachverhalt:

Die Folgen für das Klima stellen einen wichtigen Aspekt für eine fundierte politische Entscheidung dar. In mehreren Kommunen wurde deshalb ein Weg gefunden, die Auswirkungen darzustellen. Eine Rubrik „Auswirkung auf den Klimaschutz“ wird zum Beispiel in Konstanz und Lübeck verwendet.

Bei diesem Antrag handelt es sich um einen der Vorschläge, die „Fridays for Future Braunschweig“ den Rat mit dem Schreiben vom 15. Juni machten. Dieser ist aus den bereits ein Jahr zurückliegenden Rückmeldungen der Ratsfraktionen entstanden und wird als mehrheitsfähig angesehen.

 


 

Bei den Beschlussvorlagen der Verwaltung wird die Rubrik „Auswirkung auf den Klimaschutz“ eingefügt. Bei Ratsanträgen soll eine Stellungnahme der Verwaltung zu den Auswirkungen des Antrages auf den Klimaschutz erfolgen.

 


Anlagen: keine
 

 

Stammbaum:
20-13706   Klimatische Auswirkung von Beschlüssen transparent darstellen   0100 Referat Steuerungsdienst   Antrag (öffentlich)
20-13805   Klimatische Auswirkung von Beschlüssen transparent darstellen - Änderungsantrag zu DS 13706   0100 Referat Steuerungsdienst   Antrag (öffentlich)
20-13826   Klimatische Auswirkung von Beschlüssen transparent darstellen: Änderungsantrag zu DS 20-13706   0100 Referat Steuerungsdienst   Antrag (öffentlich)