EN

Rat und Stadtbezirksräte

Vorlage - 20-13808  

Betreff: Freyastraße Süd: Wilde Müllkippe und Einsatz von Herbiziden?
Status:öffentlichVorlage-Art:Anfrage (öffentlich)
Federführend:0100 Referat Steuerungsdienst   
Beratungsfolge:
Rat der Stadt Braunschweig zur Beantwortung
14.07.2020 
Sitzung des Rates der Stadt Braunschweig zur Kenntnis genommen   

Sachverhalt
Anlage/n

Sachverhalt:

Uns erreichte ein Schreiben zur Freyastraße Süd, in dem es heißt, dass der Bereich der Senke nicht nur wie eine wilde Müllkippe aussehe, sondern vermutlich auch versucht wurde, den Bewuchs des Geländes mit Herbiziden zu unterbinden. Auch seien dort Abfallcontainer, Tiefbaumaterialien und einzelne Baumaschinen abgestellt. Das Gebiet liegt in der Wasserschutzzone III A, Bebauungsplan HA103.


Dazu haben wir folgende Fragen:

  • Ist der Stadtverwaltung dies und der Verursacher der oben angeführten Punkte bekannt und was hat die Stadt konkret unternommen, um diese Punkte zu prüfen und ihnen abzuhelfen?
  • Kann die Stadtverwaltung näheres dazu ausführen, welchen Zweck/Nutzung das Gelände zur Zeit erfährt (welches Gewerbe, reine Lagerfläche, Wohnen etc.)?

 

 

 


Anlagen:
keine

 

Stammbaum:
20-13808   Freyastraße Süd: Wilde Müllkippe und Einsatz von Herbiziden?   0100 Referat Steuerungsdienst   Anfrage (öffentlich)
20-13808-01   Freyastraße Süd: Wilde Müllkippe und Einsatz von Herbiziden?   68 Fachbereich Umwelt   Stellungnahme