EN

Rat und Stadtbezirksräte

Vorlage - 20-13809  

Betreff: Änderungsantrag zu DS 20-13432, DS 20-13729 und DS 20-13804: Bebauungsplan
mit örtlicher Bauvorschrift "Wenden-West, 1. BA", WE 62 Stadtgebiet zwischen der Veltenhöfer Straße, der Straße Im Steinkampe und der Bundesautobahn A 2 Auslegungsbeschluss
Status:öffentlichVorlage-Art:Antrag (öffentlich)
  Bezüglich:
20-13432
Federführend:0100 Referat Steuerungsdienst   
Beratungsfolge:
Planungs- und Umweltausschuss Vorberatung
01.07.2020 
Sitzung des Planungs- und Umweltausschusses abgelehnt   
Verwaltungsausschuss Entscheidung
07.07.2020    Sitzung des Verwaltungsausschusses      

Sachverhalt
Beschlussvorschlag
Anlage/n

ALLRIS net Ratsinformation

Sachverhalt:
 

Begründung zu 1:  Das Flugverfahren nach FlugVODV 98 führt direkt über das geplante Baugebiet. Die Berechnung der Ermittlung der Lärmschutzbereiche z.B. von 2013 zeigt, dass nicht alle Flüge berücksichtigt werden: Dort hat man z.B. nur ca. 11.400 Instrumentenflüge berücksichtigt. Ca. 22.000 Sichtflüge sind für die Lärmentwicklung angeblich nicht relevant, obwohl gerade diese zu einem großen Teil über das südliche/mittlere Wenden führen (Zitat: Jürgen Schwarzer -  stellv. Vorsitzender der Schutzgemeinschaft gegen Fluglärm Braunschweig e.V.)

 

Begründung zu 2: Die DNA-Profile von züchterisch bearbeiteten Pflanzenarten und die ihrer wildlebenden Verwandten natürlicher Herkunft unterscheiden sich i.d.R. signifikant. Dies lässt sich mit den heute üblichen molekularbiologischen Verfahren i.d.R. mit vergleichsweise geringem Aufwand feststellen und über einen Abgleich mit vorhandene Datenbanken verifizieren. Handelt es sich tatsächlich um einen Gartenflüchtling ist das Vorkommen nicht relevant. Handelt es sich jedoch um eine Wildpflanzen-Population der als ausgestorben bzw. verschollen klassifizierten Art, ist das Vorkommen großräumig sicherzustellen und vor Eingriffen zu schützen. Da die Anwendung molekularbiologischer Methoden heute zum Standardrepertoire gehört, ist eine reine Annahme, es handele sich bei der Population um Gartenflüchtlinge nicht ausreichend.


Der Beschlussvorschlag wird um folgenden Text ergänzt:

 

1. Die Fluglärmbelastung wird auf Basis der tatsächlichen (realen) Fluglärmbelastung berechnet und bewertet.

 

2. Im Plangebiet wurde mit dem Blutroten Storchschnabel (Geranium sanguineum), eine Rote Liste-Art der Kategorie "0" (ausgestorben oder verschollen) nachgewiesen. Mit molekularbiologischen Methoden wird geprüft, ob es sich um einen Gartenflüchtling oder um eine Wildpflanzen-Population handelt.

 

ALLRIS net Ratsinformation

Anlagen:
 

Stammbaum:
20-13432   Bebauungsplan mit örtlicher Bauvorschrift "Wenden-West, 1. BA", WE 62 Stadtgebiet zwischen der Veltenhöfer Straße, der Straße Im Steinkampe und der Bundesautobahn A 2 Auslegungsbeschluss   61 Fachbereich Stadtplanung und Umweltschutz   Beschlussvorlage
20-13729   Bebauungsplan mit örtlicher Bauvorschrift "Wenden-West, 1. BA", WE 62 - Änderungsantrag zu DS 20-13432   0100 Referat Steuerungsdienst   Antrag (öffentlich)
20-13432-01   Bebauungsplan mit örtlicher Bauvorschrift "Wenden-West, 1. BA", WE 62 Stadtgebiet zwischen der Veltenhöfer Straße, der Straße Im Steinkampe und der Bundesautobahn A 2 Auslegungsbeschluss   61 Fachbereich Stadtplanung und Geoinformation   Beschlussvorlage
20-13804   Änderungsantrag zu DS 20-13432 und DS 20-13729: Bebauungsplan mit örtlicher Bauvorschrift "Wenden-West, 1. BA", WE 62 Stadtgebiet zwischen der Veltenhöfer Straße, der Straße Im Steinkampe und der Bundesautobahn A 2 Auslegungsbeschluss   0100 Referat Steuerungsdienst   Antrag (öffentlich)
    61 Fachbereich Stadtplanung und Geoinformation   Stellungnahme
20-13432-02   Bebauungsplan mit örtlicher Bauvorschrift "Wenden-West, 1. BA", WE 62 Stadtgebiet zwischen der Veltenhöfer Straße, der Straße Im Steinkampe und der Bundesautobahn A 2 Auslegungsbeschluss   61 Fachbereich Stadtplanung und Geoinformation   Beschlussvorlage
20-13809   Änderungsantrag zu DS 20-13432, DS 20-13729 und DS 20-13804: Bebauungsplan mit örtlicher Bauvorschrift "Wenden-West, 1. BA", WE 62 Stadtgebiet zwischen der Veltenhöfer Straße, der Straße Im Steinkampe und der Bundesautobahn A 2 Auslegungsbeschluss   0100 Referat Steuerungsdienst   Antrag (öffentlich)
    61 Fachbereich Stadtplanung und Geoinformation   Beschlussvorlage