EN

Rat und Stadtbezirksräte

Vorlage - 3392/00  

Betreff: Vorfälle im Frauenverein "Eylem"
Status:öffentlichVorlage-Art:Mitteilung
Federführend:0100 Referat Steuerungsdienst   
Beratungsfolge:
Ausschuss für Integrationsfragen
13.09.2000 
Ausschuss für Integrationsfragen (offen)  (3392/00)  

Sachverhalt

Stadt Braunschweig

1

 

 

Stadt Braunschweig

 

TOP 2

 

 

 

Der Oberstadtdirektor

Drucksache

Datum

Koordination in Ausländerfragen

3392/00

31. August 2000

 

 

 

 

Beteiligte Ämter/Referate/Institute

Mitteilung 391/00

 

 

Beratungsfolge

Sitzung

 

Tag

Ö

N

Ausschuss für Ausländerangelegenheiten

13. Sept. 2000

X

 

 

 

 

 

 

Überschrift, Sachverhalt

 

 

 

Vorfälle im Frauenverein "Eylem"

 

 

 

 

 

 

 

Auf Anregung des Ausschusses für Ausländerangelegenheiten in seiner Sitzung vom 14. Juni 2000 hat sich die Verwaltung mit Frau Saltik fernmündlich in Verbindung gesetzt. Frau Saltik teilt mit, dass ihrerseits kein Interesse mehr an einem gemeinsamen Gespräch zu den Vorfällen im Frauenverein „Eylem“ bestünde, insbesondere aufgrund der Tatsache, dass Frau Cil keine städtische Mitarbeiterin mehr sei.

Die Nachfrage bei Frau Cil ergab, dass sie grundsätzlich zu einem Gespräch bereit wäre, jedoch gleichfalls keinen Sinn mehr in der Klärung dieses Sachverhaltes sehe.

 

 

 

I.V.

 

gez.

 

Dr. Gröttrup