EN

Rat und Stadtbezirksräte

Vorlage - 1777/99  

Betreff: Umbau des Schillgebäudes zur Unterbringung des "Offenen Archivs"
Status:öffentlichVorlage-Art:Beschlussvorlage
Federführend:65 Fachbereich Hochbau und Gebäudemanagement   
Beratungsfolge:
Bauausschuss
17.03.1999 
Bauausschuss (offen)  (1777/99)  

Sachverhalt

Stadt Braunschweig

1

 

 

Stadt Braunschweig

 

TOP

 

 

 

Der Oberstadtdirektor

Drucksache

Datum

Hochbauamt

1777/99

01.03.1999

65.2.2

 

 

 

 

Vorlage

 

Beratungsfolge

 

Sitzung

 

Beschluß

 

 

Tag

Ö

N

ange-nom-men

abge-lehnt

geän-dert

pas-siert

 

 

 

 

 

 

 

 

Bauausschuß

17.03.1999

X

 

 

 

 

 

Beteiligte Ämter/Referate/

Institute

Beteiligung des Rechnungsprüfungsamtes

Anhörungsrecht

des Stadtbezirksrats

Vorlage erfolgt aufgrund Vorschlag/Anreg.

20,41.410

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Ja

X

Nein

 

 

Ja

X

Nein

 

 

Ja

X

Nein

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Überschrift, Beschlußvorschlag

 

 

 

Umbau des Schillgebäudes zur Unterbringung des "Offenen Archivs"

 

 

 

Dem o. a. Investitionsvorhaben wird gemäß den Plänen vom 12. Juni 1998 zugestimmt.

 

Die Gesamtkosten werden aufgrund der Kostenberechnung vom 16. März 1999 auf 255.000 DM festgestellt.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Sachverhalt, Begründung, finanzielle Auswirkung: siehe nächste Seite

 

- 2 -

 

1. Begründung und Beschreibung des Investitionsvorhabens

 

    Im Rahmen des Projekts “Braunschweig – eine Stadt erinnert sich” ist die Unterbringung des “Offenen Archivs” im sogenannten Invalidenhaus (Schill-Gebäude) vorgesehen.

 

              Der Rat hat in seiner Sitzung am 17. Nov. 98 die Umsetzung dieses Investitionsvorhabens beschlossen.

 

 

2. Angaben zum Raumprogramm

 

              In Abstimmung mit dem zukünftigen Nutzer wurde auf der Grundlage des erdgeschossigen Bestands eine Nutzung erarbeitet, die die Unterbringung des “Offenen Archivs” sowie entsprechende Öffentlichkeitsarbeit ermöglicht.

             

              Sie ist im Plangrundriss vom 12. Juni 98 dargestellt.

 

 

3.              Gesamtkosten

 

              Die Gesamtkosten der Baumaßnahme betragen aufgrund der Kostenberechnung vom

16. März 99  DM 255.000,00.

 

Einzelheiten sind aus den Anlagen 1 und 2 zu entnehmen.

 

Im Haushaltsplan sind 1999 kassenwirksame Mittel i. H. von 255.000,00 DM vorgesehen.

 

 

4. Finanzierung

 

    Die vorgesehene Finanzierung nach dem Investitionsprogramm und die Bauzeitplanung sind aus Anlage 1 zu ersehen.

 

 

I. V.

 

 

gez.

 

Jaenicke

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

- 3 -

Anlage 1

Kostenberechnung                                                                               

nach DIN 276, Ausgabe April 1981

 

Objektbezeichnung:  Umbau Invalidenhaus – Offenes Archiv -

 

 

ZUSAMMENSTELLUNG DER KOSTEN

Kostengruppe

Teilbetrag

DM

Gesamtbetrag

DM

1.  Baugrundstück

 

 

2.  Erschließung

 

 

3.  Bauwerk

222.800

 

4.  Gerät

18.700

 

5.  Außenanlagen

8.000

 

6.  Zusätzliche Maßnahmen

3.500

 

7.  Baunebenkosten

32.000

 

zur Abrundung

 

 

zusammen:

285.000

Eigenleistung des Hochbauamtes                                                    minus:

30.000

Gesamtkosten  ohne Baupreissteigerung

255.000

Einrichtungskostenanteil   HH-Stelle 2.     .935   00.  -    

 

Baukostenanteil                 HH-Stelle 3.660.940 000-106

 

Preissteigerungs-       rate

bisher finanziert

 

   1999

 

   2000

 

   2001

 

   2002

 

     Gesamtkosten

 

 

255.000

 

 

 

ohne Preissteigerung

1998 vorauss.

 

 

 

 

 

 

 

1999 vorauss.

 

 

 

 

 

 

 

2000 vorauss.

 

 

 

 

 

 

 

2001 vorauss.

 

 

 

 

 

 

 

Finanzierungs-

plan

 

255.000

 

 

 

mit Preissteigerung

Bauzeitplan

 

 

 

x

x

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Aufgestellt am 99-03-16                                          Stadt Braunschweig - Hochbauamt - 65.2.2 Zm             

                                                                                    I. A.

                                                                                    gez. Knobbe

- 4 -

                                                                                                                                                          Anlage 2

 

 

Kostenberechnung nach DIN 276, Ausgabe April 1981

 

Objektbezeichnung:  Umbau Invalidenhaus - Offenes Archiv

 

 

Nummer

der

Kosten-

gruppe

 

Bezeichnung der

Kostengruppe

 

    Teilbetrag

        - DM -

        Gesamtbetrag

       - DM -

3.0.0

  Bauwerk

 

 

3.1.0

Baukonstruktion

 

175.000,00

 

(Einzelkosten s. S. 2)

 

 

 

3.2.0

Installationen

 

 

3.2.1

Abwasser

2.000,00

 

3.2.2

Wasser

2.000,00

 

3.2.3

Heizung

17.000,00

 

3.2.4

Gas

2.000,00

 

3.2.5

Elektrischer Strom

17.200,00

 

3.2.6

Fernmeldetechnik/DV

6.400,00

 

 

Summe 3.2.0

 

46.600,00

 

 

 

 

3.3.0

Zentrale Betriebstechnik

 

 

3.3.3

Regelungstechnik Heizung

1.200,00

 

 

Summe 3.3

 

1.200,00

 

Summe 3.0

 

222.800,00

 

 

 

 

4.0.0

Gerät

 

 

4.1.0

Beschriftung

8.700,00

 

4.2.0

Möbel

10.000,00

 

 

Summe 4.0.0

 

18.700,00

 

 

 

 

5.0.0

Außenanlagen

 

 

5.1.1

Herrichten

 

8.000,00

 

 

 

 

6.0.0

Zusätzliche Maßnahmen

 

 

6.1.0

Entrümpelung

1.500,00

 

6.2.0

Grundreinigung

2.000,00

 

 

Summe 6.0.0

 

3.500,00

 

 

 

 

7.0.0

Baunebenkosten

 

 

7.1.0

Architektenleistungen

25.000,00

 

7.2.0

Tragwerksplanung

2.000,00

 

7.3.0

Sonderingenieure

5.000,00

 

 

Summe 7.0.0

 

32.000,00

 

Gesamtsumme

 

285.000,00

 

 

 

 

- 5 -

 

 

 

Kostenberechnung nach DIN 276, Ausgabe April 1981

 

Objektbezeichnung: Umbau Invalidenhaus – Offenes Archiv –

 

 

 

Gliederung der Kostengruppe 3.1 – Baukonstruktionen

 

 

3.1.1

 

3.1.2

 

3.1.3

 

3.1.4

 

3.1.5

 

3.1.6

 

3.1.7

 

3.1.8

 

3.1.9

 

3.1.10

 

3.1.11

Mauer-/Betonarbeiten

 

Zimmer-/Trockenbauarbeiten

 

Dachdeckerarbeiten

 

Innenputzarbeiten

 

Klempnerarbeiten

 

Tischlerarbeiten

 

Schlosserarbeiten

 

Glaserarbeiten

 

Malerarbeiten

 

Bodenbelagsarbeiten

 

Fliesen-/Plattenarbeiten

49.000 DM

 

23.000 DM

 

9.200 DM

 

5.000 DM

 

3.100 DM

 

40.000 DM

 

2.000 DM

 

2.800 DM

 

17.500 DM

 

13.800 DM

 

9.600 DM

 

 

 

Summe 3.1 Baukonstruktionen

 

175.000 DM

 

 

 

Aufgestellt: 99-03-16

 

Stadt Braunschweig

- Hochbauamt –

65.2.2 Zm

 

I. A.

 

gez

 

Knobbe