EN

Rat und Stadtbezirksräte

Vorlage - 5282/01  

Betreff: Straßenbaumaßnahmen 2001
Status:öffentlichVorlage-Art:Beschlussvorlage
Federführend:66 Fachbereich Tiefbau und Verkehr   
Beratungsfolge:
Finanzausschuss
07.06.2001 
Finanzausschuss ungeändert beschlossen  (5282/01)  
Bauausschuss
06.06.2001 
Bauausschuss ungeändert beschlossen  (5282/01)  
Rat der Stadt Braunschweig
19.06.2001 
Rat ungeändert beschlossen  (5282/01)  
Verwaltungsausschuss
12.06.2001    Verwaltungsausschuss      

Sachverhalt

Stadt Braunschweig

1

 

 

Stadt Braunschweig

 

TOP

 

 

 

Der Oberstadtdirektor

Drucksache

Datum

Tiefbauamt

5282/01

26. März 2001

66-0162/011

 

 

 

 

Vorlage

 

Beratungsfolge

 

Sitzung

 

Beschluss

 

 

Tag

Ö

N

ange-nom-men

abge-lehnt

geän-dert

pas-siert

Stadtbezirksrat 222  Viewegs Garten-Bebelhof

Bauausschuss

Finanzausschuss

Verwaltungsausschuss

18. April 2001

6. Juni 2001

7. Juni 2001

12. Juni 2001

X

X

X

 

 

X

 

 

 

 

Rat

19. Juni 2001

X

 

 

 

 

 

Beteiligte Ämter/Referate/

Institute

Beteiligung des Rechnungsprüfungsamtes

Anhörungsrecht

des Stadtbezirksrats

Vorlage erfolgt aufgrund Vorschlag/Anreg.d.StBzR

20

 

222

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Ja

X

Nein

 

X

Ja

Nein

 

Ja

X

Nein

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Überschrift, Beschlussvorschlag

 

 

 

Straßenbaumaßnahmen 2001

 

 

 

Die folgenden Straßenbaumaßnahmen sind beitragspflichtig nach der Straßenausbaubeitragssatzung; im HHPlan 2002 sind entsprechende Haushaltsvermerke anzubringen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

       HSt.

     StB.

  Mittel im HH-Plan
        DM/2001

 

 

 

HSt. 00.63000.950100.0000
Deckenerneuerung


     222

 

          144.000

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Berliner Platz

östliche Seite von der Einmündung
Hauptpost bis Schillstraße
Fahrbahn

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

HSt. 00.63000.950000.0162

Radwege/Neubau

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Berliner Platz
östliche Seite zwischen Bahnbrücke
und Taxenzufahrt zum Hauptbahnhof
Radweg


     222


           70.000

 

 

 

 

 

Berliner Platz

 

Aufgrund zahlreicher Risse und Verformungen ist die Fahrbahn dringend sanierungsbedürftig. Die Tragschicht entspricht nicht mehr den verkehrlichen Anforderungen und wird deshalb erneuert. Anschließend wird die Fahrbahn mit einer bitumösen Deckschicht versehen.

 

Berliner Platz

 

Die Verlegung des Radweges auf der östlichen Seite von den bisherigen Verlauf an der Baumreihe ist dringend erforderlich, da der Radweg durch Wurzelschäden unbefahrbar geworden ist. Es wird ein neuer Radweg auf Teilen des ausreichend breiten Gehweges gebaut.

 

I. V.

 

gez.

 

Jaenicke