EN

Rat und Stadtbezirksräte

Vorlage - 5212/02  

Betreff: Umwandlung der Vollen Halbtagsschulen (VHTS) in Verlässliche Grundschulen (VGS)
Status:öffentlichVorlage-Art:Mitteilung
Federführend:40 Fachbereich Schule   
Beratungsfolge:
Schulausschuss
13.09.2002 
Schulausschuss ungeändert beschlossen  (5212/02)  

Sachverhalt
Anlage/n
Anlagen:
Scananlage 1

1

 

 

Stadt Braunschweig

 

TOP

 

 

3

Der Oberbürgermeister

Drucksache

Datum

FB Schule und Sport

5212/02

3. September 02

40.1-14-02.7

 

 

 

Beteiligte FB /Referate /Abteilungen

Mitteilung

 

Beratungsfolge

Sitzung

 

Tag

Ö

N

Schulausschuss

13. Sept. 02

X

 

 

Überschrift, Sachverhalt

 

 

 

Umwandlung der Vollen Halbtagsschulen (VHTS) in Verlässliche Grundschulen (VGS)

 

 

In der letzten Sitzung des Schulausschusses am 24. Mai 2002 hat Herr Vergin die Frage gestellt, ob der Verwaltung Erkenntnisse vorliegen, nach denen die VHTS noch bis zum Beginn des Schuljahres 2006/2007 weitergeführt werden können.

 

Nach § 189 Niedersächsisches Schulgesetz (NSchG) in der Fassung des Gesetzes zur Weiterentwicklung des Schulwesens vom 14. Juni 2002 können zum 1. August 2002 bestehende VHTS bis zum 31. Juli 2006 fortgeführt werden. Vor diesem Hintergrund ist das Niedersächsische Kultus-ministerium mit beiliegendem Schreiben um Mitteilung gebeten worden, ob dieses auch bei Teilnah-me am Schulversuch VGS gilt und die noch nicht umgewandelten VHTS der Stadt Braunschweig (Grundschulen Am Lehmanger, Comeniusstraße, Edith Stein und Rühme) bis zum Ende des Schul-jahres 2005/2006 ihren Status als VHTS behalten.

 

Mit Erlass vom 19. Juli 2002 hat das MK mitgeteilt, dass den Schulträgern das weitere Verfahren hin-sichtlich der VHTS sowie der weiteren Einführung der VGS bekannt gegeben wird. Die Schulträger werden gebeten, sich bis dahin zu gedulden, ohne dass den VHTS dadurch Nachteile entstehen werden.

 

Die betroffenen Schulen, Schulelternräte und der Stadtelternrat sind über den derzeitigen Sachstand informiert worden. Die Verwaltung wird zu gegebener Zeit abschließend berichten.

 

gez.

 

Dr. Hoffmann

 

Anlage

 


Anlage/n:

 

Anlagen:  
  Nr. Name    
Anlage 1 1 Scananlage 1 (325 KB)