EN

Rat und Stadtbezirksräte

Vorlage - 13520/14  

Betreff: Fällung einer Kastanie Ritterbrunnen 4
Status:öffentlichVorlage-Art:Mitteilung
Federführend:67 Fachbereich Stadtgrün und Sport   
Beratungsfolge:
Planungs- und Umweltausschuss
12.02.2014 
Planungs- und Umweltausschuss ungeändert beschlossen  (13520/14)  

Sachverhalt

1

 

Stadt Braunschweig

 

TOP

 

 

 

Der Oberbürgermeister

Drucksache

Datum

FB Stadtgrün und Sport

13520/14

10.02.2014

67.21

 

 

 

Beteiligte FB /Referate /Abteilungen

Mitteilung

 

Beratungsfolge

Sitzung

 

Tag

Ö

N

Planungs- und Umweltausschuss

12.02.2014

X

 

 

Nachrichtlich:

Mitglieder des Grünflächenausschusses

Mitglieder des Stadtbezirksrates 131 Innenstadt

 

 

Überschrift, Sachverhalt

Fällung einer Kastanie Ritterbrunnen 4

 

 

Auf der Platzfläche vor den Restaurants am Ritterbrunnen befindet sich eine weitestgehend abgestorbene Kastanie. Aus verkehrssicherungstechnischen Gründen mussten bereits im Sommer 2013 abgestorbene Teilbereiche der Krone entfernt werden.

 

Da sich mittlerweile herausgestellt hat, dass sich trotz der durchgeführten baumpflegerischen Maßnahmen die Kastanie im Absterben befindet, ist es aus Gründen der Verkehrssicherheit notwendig, den Baum zu entfernen.

 

Der Standort des Baumes befindet sich in der unmittelbaren Wegeverbindung zu den anliegenden Restaurants. Aufgrund der daraus resultierenden hohen Frequentierung durch Fußgänger und der damit verbundenen dauerhaften Verdichtung der Baumscheibe ist eine Ersatzpflanzung in diesem Bereich nicht zielführend.

 

Aus stadtplanerischer Sicht ist der Verlust des Baumstandortes durch die insgesamt hohe Gestaltungsqualität des Platzes mit dem vorhandenen Baumbestand akzeptabel.

 

Im direkten Anschluss an die Fällung ist vorgesehen, die Baumscheibe durch Pflasterung zu schließen und so in die Platzfläche zu integrieren.

 

I. V.

 

gez.

 

Geiger