EN

Rat und Stadtbezirksräte

Vorlage - 1482/10  

Betreff: Haus der Kulturen
Status:öffentlichVorlage-Art:Antrag (öffentlich)
Federführend:0100 Referat Steuerungsdienst   
Beratungsfolge:
Ausschuss für Integrationsfragen
21.04.2010 
Ausschuss für Integrationsfragen (offen)  (1482/10)  

Sachverhalt

1

 

Antrag

Datum

Nummer

Öffentlich

7. April 10

1482/10

Absender

 

CDU - Fraktion

Platz der Deutschen Einheit 1

38100 Braunschweig

 

Adressat

 

Oberbürgermeister Dr. Hoffmann

Platz der Deutschen Einheit 1

38100 Braunschweig

 

Gremium

Sitzungstermin

 

Ausschuss für Integrationsfragen

21. April 10

 

Betreff

 

Haus der Kulturen

 

 

 

Für ein »Haus der Kulturen« stehen die vom Rat der Stadt in seiner Sitzung am 8. Juli 2008 mit dem Kommunalen Handlungskonzept (DS Nr. 11946/08) beschlossenen Ziele zur Integrationspolitik im Vordergrund.

 

Die Konzeption und die Realisierungsmöglichkeit für ein Haus der Kulturen ist dem AfI in seiner Sitzung am 28. Oktober 2009 vorgestellt und von diesem zur Kenntnis genommen worden.

 

Vor diesem Hintergrund wird der Ausschuss für Integrationsfragen gebeten zu beschließen:

 

Die Verwaltung wird gebeten, in Zusammenarbeit mit der Volkshochschule Braunschweig GmbH aufzuzeigen, ob und wie ein Haus der Kulturen in der Trägerschaft dieser Gesellschaft realisiert werden könnte. Die Ergebnisse dieser Überlegungen und die Auswirkungen für die Gesellschaft sind dem Ausschuss für Integrationsfragen in seiner Sitzung am 16. Juni 2010 vorzustellen.

 

 

 

Begründung:

erfolgt mündlich

 

 

 

 

 

Thorsten Köster

Vorsitzender Ausschuss für

Integrationsfragen