EN

Rat und Stadtbezirksräte

Vorlage - 2075/12  

Betreff: Prävention von Kinder- und Familienarmut
Status:öffentlichVorlage-Art:Antrag (öffentlich)
Federführend:0100 Referat Steuerungsdienst   
Beratungsfolge:
Ausschuss für Soziales und Gesundheit
01.03.2012 
Ausschuss für Soziales und Gesundheit ungeändert beschlossen  (2075/12)  
Verwaltungsausschuss
13.03.2012    Verwaltungsausschuss ungeändert beschlossen  (2075/12)  

Sachverhalt

1

 

Antrag

Datum

Nummer

Öffentlich

28. Feb. 2012

2075/12

Absender

 

SPD - Fraktion

Platz der Deutschen Einheit 1 

38100 Braunschweig

 

Adressat

 

Oberbürgermeister Dr. Hoffmann

Platz der Deutschen Einheit 1

38100 Braunschweig

 

Gremium

Sitzungstermin

 

Sozialausschuss

01.03.2012

 

 

 

 

 

Betreff

 

Prävention von Kinder- und Familienarmut

 

 

 

Die SPD-Ratsfraktion bittet Folgendes zu beschließen:

 

Im Rahmen der Umsetzung der Handlungsempfehlungen zur Prävention von Kinder- und
  Familienarmut möge die Verwaltung

 

  1. überprüfen, ob die in Kapitel 5.1 genannten Indikatoren der Chancengleichheit in dieser Form ausreichend sind,

 

  1. die Handlungsempfehlungen bewerten und dem Sozialausschuss, sowie dem Rat über die Ergebnisse Bericht erstatten und ebenso Empfehlungen für ein weiteres Vorgehen abgeben,

 

  1. eine Aufgabenbeschreibung für die am 28. Februar im Rat beschlossene Koordinierungsstelle erarbeiten und dem Sozialausschuss vorstellen.

 

 

 

 

 

 

Annette Schütze
Sozialpolitische Sprecherin