EN

Rat und Stadtbezirksräte

Vorlage - 3266/14  

Betreff: Sperrung des Rad- und Fußweges zwischen Trakehnenstraße und Kaufland für Kraftfahrzeuge (SPD)
Status:öffentlichVorlage-Art:Antrag (öffentlich)
Federführend:0100 Referat Steuerungsdienst   
Beratungsfolge:
Stadtbezirksrat im Stadtbezirk 211 Stöckheim-Leiferde
27.03.2014 
StBezRat 211 Stöckheim-Leiferde zurückgestellt  (3266/14)  

Sachverhalt
Anlage/n
Anlagen:
Stellungnahme 10160/14 - Sperrung des Rad- und Fußweges zwischen Trakehnenstraße und Kaufland für Kraftfahrzeuge (SPD)

1

 

 

Antrag

Datum

Nummer

Öffentlich

17.03.2014

3266/14

Absender

 

SPD-Fraktion Stadtbezirksrat 211

 

 

Adressat

 

Oberbürgermeister Dr. Hoffmann

Platz der Deutschen Einheit 1

38100 Braunschweig

 

Gremium

Sitzungstermin

 

StBezRat 211 Stöckheim-Leiferde

27.03.2014

 

 

 

 

 

Betreff / Beschlussvorschlag

 

Sperrung des Rad- und Fußweges zwischen Trakehnenstraße und Kaufland für Kraftfahrzeuge (SPD)

 

 

 

 

 

 

 

Die Verwaltung wird gebeten, den Rad- und Fußweg von der Trakehnenstraße in Richtung Kaufland durch geeignete Maßnahmen für den Kraftfahrzeugverkehr zu sperren.

 

Begründung:

Dieser nicht befestigte Weg wird offensichtlich von Fahrzeugen befahren), die dadurch erheblichen Schaden an dem Weg anrichten. Die Instandsetzung des Weges verursacht erhebliche Kosten.

 

Gez.

Eva Lavon


Anlage/n:

 

Anlagen:  
  Nr. Name    
Anlage 1 1 Stellungnahme 10160/14 - Sperrung des Rad- und Fußweges zwischen Trakehnenstraße und Kaufland für Kraftfahrzeuge (SPD) (60 KB)