EN

Rat und Stadtbezirksräte

Vorlage - 3267/14  

Betreff: Verkehrsberuhigung Siedlerstraße Stöckheim (SPD)
Status:öffentlichVorlage-Art:Antrag (öffentlich)
Federführend:0100 Referat Steuerungsdienst   
Beratungsfolge:
Stadtbezirksrat im Stadtbezirk 211 Stöckheim-Leiferde
27.03.2014 
StBezRat 211 Stöckheim-Leiferde ungeändert beschlossen  (3267/14)  

Sachverhalt

1

 

 

Antrag

Datum

Nummer

Öffentlich

17.03.2014

3267/14

Absender

 

SPD-Fraktion Stadtbezirksrat 211

 

 

Adressat

 

Oberbürgermeister Dr. Hoffmann

Platz der Deutschen Einheit 1

38100 Braunschweig

 

Gremium

Sitzungstermin

 

StBezRat 211 Stöckheim-Leiferde

27.03.2014

 

 

 

 

 

Betreff / Beschlussvorschlag

 

Verkehrsberuhigung Siedlerstraße Stöckheim (SPD)

 

 

 

 

 

 

 

Die Verwaltung möge einen Teil der Siedlerstraße als Einbahnstraße ausweisen, um eine wirksame Verkehrsreduzierung und -beruhigung zu erzielen. Es wird vorge- ·

schlagen, den mittleren Teil der Siedlerstaße (zwischen Einmündung Hopfenkamp und Eindmündung Am Winkel) als Einbahnstraße mit der im Bild aufgezeigten Fahrtrichtung auszuweisen.

 

Begründung: Nach dem Umbau der Siedlerstraße hat sich trotz verkehrsberuhigender Maßnahmen nicht der gewünschte verkehrsberuhigende Effekt eingestellt. Hauptgrund dafür ist, dass die Siedlerstraße weiterhin als Durchgangsstraße genutzt wird und hier teilweise mit überhöhter Geschwindigkeit gefahren wird. Anwohner haben den oben beschriebenen Vorschlag erarbeitet, mit dem der Durchgangsverkehr durch die Siedlerstraße deutlich reduziert würde.

 

gez.

Eva Lavon