EN

Rat und Stadtbezirksräte

Vorlage - 3404/14  

Betreff: Entschädigung für Schäden nach Osterfeuer in Schapen, SPD-Grüne
Status:öffentlichVorlage-Art:Antrag (öffentlich)
Federführend:0100 Referat Steuerungsdienst   
Beratungsfolge:
Stadtbezirksrat im Stadtbezirk 114 Volkmarode
25.06.2014 
StBezRat 114 Volkmarode ungeändert beschlossen  (3404/14)  

Sachverhalt
Anlage/n
Anlagen:
AntragOsterfeuer,SPD-Grüne

1

 

 

Antrag

Datum

Nummer

Öffentlich

12.06.2014

3404/14

Absender

 

SPD - Fraktion - Fraktion Bündnis 90 / Die Grünen

 

 

Adressat

 

Oberbürgermeister Dr. Hoffmann

Platz der Deutschen Einheit 1

38100 Braunschweig

 

Gremium

Sitzungstermin

 

StBezRat 114 Volkmarode

25.06.2014

 

 

 

 

 

Betreff / Beschlussvorschlag

 

Entschädigung für Schäden nach Osterfeuer in Schapen, SPD-Grüne

 

 

 

 

 

 

 

 

Der Stadtbezirksrat möge beschliessen, dass dem Eigentümer des Grundstücks an der

Hordorfer Straße, auf dem das Osterfeuer stattfand, eine Entschädigung in Höhe von 150 €

gezahlt.

Begründung: In der Nacht zum Ostersonntag 2014 kam es auf dem Festplatz beim Osterfeuer zu

massiven Zerstörungen - unter anderem wurde ein mehrjähriger Obstbaum abgebrochen. Das

Osterfeuer, von dem die Allgemeinheit seit Jahrzehnten profitiert, kann nur deshalb an dieser Stelle

durchgeführt werden, weil der Eigentümer den Platz zur Verfügung stellt. So erscheint es nur logisch,

dass der Schaden, der dem Eigentümer entstanden ist, zumindest teilweise von der Allgemeinheit

(vertreten durch den Stadtbezirksrat) erstattet wird.

 

 

Jung/Ohlhafer


Anlage/n:

 

Anlagen:  
  Nr. Name    
Anlage 1 1 AntragOsterfeuer,SPD-Grüne (90 KB)