EN

Rat und Stadtbezirksräte

Vorlage - 3448/14  

Betreff: Nachtlinienverkehr
Status:öffentlichVorlage-Art:Antrag (öffentlich)
Federführend:0100 Referat Steuerungsdienst   
Beratungsfolge:
Rat der Stadt Braunschweig
15.07.2014 
Rat zurückgezogen  (3448/14)  
Verwaltungsausschuss
08.07.2014    Verwaltungsausschuss ungeändert beschlossen  (3448/14)  
Planungs- und Umweltausschuss
17.09.2014 
Planungs- und Umweltausschuss (offen)  (3448/14)  
Finanz- und Personalausschuss
18.09.2014 
Finanz- und Personalausschuss (offen)  (3448/14)  
Rat der Stadt Braunschweig
30.09.2014 
Rat zurückgezogen  (3448/14)  
Verwaltungsausschuss
23.09.2014    Verwaltungsausschuss ungeändert beschlossen  (3448/14)  

Sachverhalt
Anlage/n
Anlagen:
Stellungnahme 10482/14 - Nachtlinienverkehr

1

 

Antrag

Datum

Nummer

Öffentlich

24.06.2014

3448/14

Absender

 

SPD - Fraktion

Platz der Deutschen Einheit 1

38100 Braunschweig

 

Adressat

 

Oberbürgermeister Dr. Hoffmann

Platz der Deutschen Einheit 1

38100 Braunschweig

 

Gremium

Sitzungstermin

 

Rat

15.07.2014

 

Verwaltungsausschuss

08.07.2014

 

 

Betreff / Beschlussvorschlag

 

Nachtlinienverkehr

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Der Rat wird gebeten zu beschließen:

 

In Braunschweig wird zu Beginn des Winterhalbjahres 2014/2015 im ÖPNV wieder ein Nacht­linienverkehr am Wochenende eingeführt. Zugrundegelegt wird der von der Braunschweiger Verkehrs-Gesellschaft entwickelte Vorschlag, statt der Einführung besonderer Nachtlinien das komplette Netz nach dem Tagesfahrplan bis zum Betriebsende um 4 Uhr zu bedienen.

 

 

Begründung:

 

Es wird auf die Mitteilung der Verwaltung zur Sitzung des Planungs- und Umweltausschusses am 11.09.2013 (DS 13197/13) verwiesen. Die weitere Begründung erfolgt mündlich.

 

 

 

 

gez. Manfred Pesditschek

Fraktionsvorsitzender

 


Anlage/n:

 

Anlagen:  
  Nr. Name    
Anlage 1 1 Stellungnahme 10482/14 - Nachtlinienverkehr (62 KB)