EN

Rat und Stadtbezirksräte

Vorlage - 3513/14  

Betreff: Prüfauftrag zu Verkehrsmaßnahmen auf der Altmarkstraße Bienrode, SPD-Grüne-BIBS
Status:öffentlichVorlage-Art:Antrag (öffentlich)
Federführend:0100 Referat Steuerungsdienst   
Beratungsfolge:
Stadtbezirksrat im Stadtbezirk 112 Wabe-Schunter-Beberbach
11.09.2014 
StBezRat 112 Wabe-Schunter-Beberbach ungeändert beschlossen  (3513/14)  

Sachverhalt
Anlage/n
Anlagen:
Anlage Altmarkstraße
Stellungnahme 10666/14 - Prüfauftrag zu Verkehrsmaßnahmen auf der Altmarkstraße Bienrode, SPD-Grüne-BIBS

1

 

 

Antrag

Datum

Nummer

Öffentlich

01.09.2014

3513/14

Absender

 

SPD, Grüne, BIBS

 

 

Adressat

 

Oberbürgermeister Markurth

Platz der Deutschen Einheit 1

38100 Braunschweig

 

Gremium

Sitzungstermin

 

StBezRat 112 Wabe-Schunter-Beberbach

11.09.2014

 

 

 

 

 

Betreff / Beschlussvorschlag

 

Prüfauftrag zu Verkehrsmaßnahmen auf der Altmarkstraße Bienrode, SPD-Grüne-BIBS

 

 

 

 

 

 

 

 

Zunehmend erreichen die Bezirksratsmitglieder Beschwerden über zunehmenden LKW-Verkehr mit erhöhten Lärm- und Erschütterungsbelastungen im Bereich der Altmarkstraße
Bienrode (siehe auch Schreiben des Anliegers Dr. Stefan Haldenzwang mit Unterschriften-Liste).

In den Einwohnerfragestunden ist auf diese Probleme auch mehrfach hingewiesen worden. Viele Unebenheiten im Straßenbelag der erst vor kurzem sanierten Straße sind unter anderem Ursache dieses hohen Lärm- und Erschütterungspegels.
Zusätzlich beklagen die Anwohner eine zu hohe Geschwindigkeit vieler Fahrzeuge.

Außerdem wird diese Straße auch von Grundschulkinder als Schulweg benutzt.

An dieser Straße sind zudem stark frequentierte Bushaltestellen vorhanden u.a. für die Schüler der weiterführenden Schulen.

 

Der Stadtbezirksrat 112 regt daher eine Prüfung an, mit welchen kurz- und langfristigen Maßnahmen (Geschwindigkeits- und Gewichtsbegrenzung besonders für Lastwagen) die Lärm- und Erschütterungsbelastungen für die Anlieger verringert werden können.
Wie in der Vergangenheit bereits beantragt, fordert der Bezirksrat häufigere Geschwindigkeitskontrollen insbesondere auch auf dieser Durchgangsstraße.

 

 

 

 

 

gez. Peter Heuergez. Kristine Schmiedinggez. Tatjana Jenzen

 

Anlage: Anliegerschreiben

 


Anlage/n:

 

Anlagen:  
  Nr. Name    
Anlage 1 1 Anlage Altmarkstraße (506 KB)    
Anlage 2 2 Stellungnahme 10666/14 - Prüfauftrag zu Verkehrsmaßnahmen auf der Altmarkstraße Bienrode, SPD-Grüne-BIBS (63 KB)