EN

Rat und Stadtbezirksräte

Vorlage - 3807/15  

Betreff: Toleranz und Weltoffenheit
Status:öffentlichVorlage-Art:Antrag (öffentlich)
Federführend:0100 Referat Steuerungsdienst   
Beratungsfolge:
Verwaltungsausschuss
17.02.2015    Verwaltungsausschuss zurückgezogen  (3807/15)  
Rat der Stadt Braunschweig
24.02.2015 
Rat zurückgezogen  (3807/15)  

Sachverhalt

1

 

Antrag

Datum

Nummer

Öffentlich

11.02.2015

3807/15

Absender

 

DIE LINKE.

Rathaus

38100 Braunschweig

 

Adressat

 

Oberbürgermeister Markurth

Platz der Deutschen Einheit 1

38100 Braunschweig

 

Gremium

Sitzungstermin

 

Rat

24.02.2015

 

Verwaltungsausschuss

17.02.2015

 

 

Betreff / Beschlussvorschlag

 

Toleranz und Weltoffenheit

 

 

 

 

 

 

 

 

Der Rat möge beschließen:

Die Verwaltung wird aufgefordert, an der Rathausfassade zum Platz der deutschen Einheit und/oder den dort befindlichen Fahnenmasten, Transparente und/oder Fahnen anzubringen, auf denen für Toleranz und Weltoffenheit geworben wird.

 

Begründung:

Erfolgt mündlich

 

 

 

 

 

 

 

Udo Sommerfeld,

Fraktionsvorsitzender