EN

Rat und Stadtbezirksräte

Vorlage - 3895/15  

Betreff: Reinigung der Sanitärräume und Toiletten an Ganztagsgrundschulen
Status:öffentlichVorlage-Art:Antrag (öffentlich)
Federführend:0100 Referat Steuerungsdienst   
Beratungsfolge:
Schulausschuss
24.04.2015 
Schulausschuss zurückgezogen  (3895/15)  

Sachverhalt

1

 

 

Antrag

Datum

Nummer

Öffentlich

14.04.2015

3895/15

Absender

 

Stefan Wirtz

Flachsrottenweg 12

38112 Braunschweig

 

Adressat

 

Oberbürgermeister Markurth

Platz der Deutschen Einheit 1

38110  Braunschweig

 

Gremium

Sitzungstermin

 

Schulausschuss

24.04.2015

 

 

 

 

 

Betreff / Beschlussvorschlag

 

Reinigung der Sanitärräume und Toiletten an Ganztagsgrundschulen

 

 

 

 

Der Rat der Stadt wird gebeten zu beschließen:

 

Die Sanitärräume und Toiletten an Braunschweiger Ganztagsgrundschulen künftig grundsätzlich mehr als ein Mal täglich reinigen zu lassen.

 

 

 

 

Begründung:

 

Mit Ausweitung des Braunschweiger Modells und neuen landesrechtlichen Vorgaben zur Ganztagsschule werden Schulen nach zeitlicher und inhaltlicher Gestaltung immer mehr zum zentralen Lebensbereich insbesondere junger Schüler. Baulich sind jedoch nur wenige Grundschulen auf fast ganztägige Nutzung ausgerichtet; zur Aufrechterhaltung hygienischer Mindestansprüche genügt die einmalige tägliche Reinigung nicht.

 

Die so genannte Testphase mit bedarfsweisen Reinigungseinsätzen zum Jahresende erbrachte dazu, auch wegen der Art ihrer Durchführung, keine eindeutigen Ergebnisse.

 

gez.

 

Stefan Wirtz

Elternvertreter im Schulausschuss