EN

Rat und Stadtbezirksräte

Vorlage - 3896/15  

Betreff: Fahrscheine für öffentliche Verkehrsmittel für Schüler der Oberstufe
Status:öffentlichVorlage-Art:Antrag (öffentlich)
Federführend:0100 Referat Steuerungsdienst   
Beratungsfolge:
Schulausschuss
24.04.2015 
Schulausschuss abgelehnt  (3896/15)  

Sachverhalt

1

 

 

Antrag

Datum

Nummer

Öffentlich

14.04.2015

3896/15

Absender

 

Stefan Wirtz

Flachsrottenweg 12

38112 Braunschweig

 

Adressat

 

Oberbürgermeister Markurth

Platz der Deutschen Einheit 1

38100 Braunschweig

 

Gremium

Sitzungstermin

 

Schulausschuss

24.04.2015

 

 

 

 

 

Betreff / Beschlussvorschlag

 

Fahrscheine für öffentliche Verkehrsmittel für Schüler der Oberstufe

 

 

 

 

Der Rat der Stadt wird gebeten zu beschließen:

 

Abweichend von den Einschränkungen des § 114 nds. SchG künftig auch Schülern der Oberstufe Fahrscheine für öffentliche Verkehrsmittel entsprechend der Regelungen für die Jahrgänge 1-10 zu gewähren.

 

 

 

 

Begründung:

 

Mit Erreichen der Oberstufenjahrgänge ändert sich weder der grundsätzliche Beförderungsbedarf, noch die Wegstrecke. Es würde der in Braunschweig ermöglichten Wahlfreiheit gut anstehen, wenn die Schülerbeförderung nicht willkürlich nach Klasse 10 endete.

 

gez.

 

Stefan Wirtz

Elternvertreter im Schulausschuss