EN

Rat und Stadtbezirksräte

Vorlage - 3897/15  

Betreff: Schadstofffreie Raumcontainer
Status:öffentlichVorlage-Art:Antrag (öffentlich)
Federführend:0100 Referat Steuerungsdienst   
Beratungsfolge:
Schulausschuss
24.04.2015 
Schulausschuss ungeändert beschlossen  (3897/15)  

Sachverhalt

1

 

 

Antrag

Datum

Nummer

Öffentlich

14.04.2015

3897/15

Absender

 

Stefan Wirtz

Flachsrottenweg 12

38112 Braunschweig

 

Adressat

 

Oberbürgermeister Markurth

Platz der Deutschen Einheit 1

38112 Braunschweg

 

Gremium

Sitzungstermin

 

Schulausschuss

24.04.2015

 

 

 

 

 

Betreff / Beschlussvorschlag

 

Schadstofffreie Raumcontainer

 

 

 

 

Der Rat der Stadt wird gebeten zu beschließen:

 

1.In Zukunft bei Kauf oder Anmietung von Raumcontainern zur ersatzweisen Verwendung als Unterrichtsräume jegliche Sorge dafür zu tragen, dass die im Inneren verwendeten Materialien absolut frei von Schadstoffen sind; insbesondere auch dann, wenn für als schädlich bekannte Stoffe noch keine Grenzwerte festgelegt wurden.
 

2.Schon in Verwendung befindliche Schulraumcontainer auf die oben genannte Unschädlichkeit hin untersuchen zu lassen.

 

 

 

Begründung:

 

Bei eher zufällig durchgeführten Messungen wurden in einem Klassenraumcontainer deutliche Belastungen mit Phtalaten (Weichmachern) festgestellt, die sich erst mittels Einbau einer Zusatzlüftung sowie regelmäßigem Stoßlüften und Reinigen auf einen „statistisch unauffälligen Wert“ reduzieren, aber nicht völlig beseitigen ließen.

 

Ausstattung und Bauart des Containers legen den Verdacht nahe, dass ähnliche Probleme serienmäßig auch in anderen Containern bestehen können.

 

gez.

 

Stefan Wirtz

Elternvertreter im Schulausschuss