EN

Rat und Stadtbezirksräte

Vorlage - 1409/11  

Betreff: Verkehrliche Entlastung Hans-Sommer-Straße
Status:öffentlichVorlage-Art:Anfrage (öffentlich)
Federführend:0100 Referat Steuerungsdienst   
Beratungsfolge:
Planungs- und Umweltausschuss
09.02.2011 
Planungs- und Umweltausschuss verwiesen  (1409/11)  
Planungs- und Umweltausschuss
09.03.2011 
Planungs- und Umweltausschuss ungeändert beschlossen  (1409/11)  

Sachverhalt
Anlage/n
Anlagen:
Stellungnahme 8213/11 - Verkehrliche Entlastung Hans-Sommer-Straße

1

 

Anfrage

Datum

Nummer

Öffentlich

02. Feb. 2011

1409/11

Absender

 

CDU - Fraktion

Platz der Deutschen Einheit 1

38100 Braunschweig

 

 

Adressat

 

Oberbürgermeister Dr. Hoffmann

Platz der Deutschen Einheit 1

38100 Braunschweig

 

 

Gremium

Sitzungstermin

 

Planungs- und Umweltausschuss

09.02.2011

 

 

 

 

 

Betreff

 

Verkehrliche Entlastung Hans-Sommer-Straße

 

 

 

 

Die Verwaltung wird um die Beantwortung folgender Fragen gebeten:

 

  1. Wie beurteilt die Verwaltung die Entwicklung der verkehrlichen Belastung im Bereich der Hans-Sommer-Straße/Ring?

 

  1. Welche verkehrlichen Entlastungsalternativen sieht die Verwaltung für diesen Bereich, beispielsweise durch einen Ausbau der Ottenroder Straße nach Querum hin, und mit welchen Kosten wäre zu rechnen?

 

  1. Welche Erkenntnisse über Schadstoffbelastungen gibt es für diesen Bereich?

 

 

 

 

 

 

Wolfgang Sehrt

Fraktionsvorsitzender


Anlage/n:

 

Anlagen:  
  Nr. Name    
Anlage 1 1 Stellungnahme 8213/11 - Verkehrliche Entlastung Hans-Sommer-Straße (71 KB)