EN

Rat und Stadtbezirksräte

Vorlage - 1665/12  

Betreff: Ortsfeuerwehr Innenstadt
Status:öffentlichVorlage-Art:Anfrage (öffentlich)
Federführend:0100 Referat Steuerungsdienst   
Beratungsfolge:
Feuerwehrausschuss
25.04.2012 
Feuerwehrausschuss ungeändert beschlossen  (1665/12)  

Sachverhalt
Anlage/n
Anlagen:
Stellungnahme 8460/12 - Ortsfeuerwehr Innenstadt

1

 

Anfrage

Datum

Nummer

Öffentlich

16. Mrz. 2012

1665/12

Absender

 

DIE LINKE.

Rathaus 

38100 Braunschweig

 

Adressat

 

Oberbürgermeister Dr. Hoffmann

Platz der Deutschen Einheit 1

38100 Braunschweig

 

Gremium

Sitzungstermin

 

Feuerwehrausschuss

25.04.2012

 

 

 

 

 

Betreff

 

Ortsfeuerwehr Innenstadt

 

 

 

Die Sanitär- und Schulungsräume für die Ortsfeuerwehr Innenstadt befinden sich im derzeitigen Katastrophenschutzgebäude, Eisenbütteler Str.2. Dieses Gebäude wird zur Zeit gemeinsam mit den Mitarbeitern des Katastrophenschutzes und der Malteser genutzt. Durch den Neubau der Hauptfeuerwache / neues Katastrophenschutzgebäude wird sich dies vermutlich ändern. Dazu wird die Verwaltung gefragt:

 

1. Ist nach dem Neubau der Hauptfeuerwache eine (alleinige) Nutzung des derzeitigen Katastrophenschutzgebäudes u.a. durch die Ortsfeuerwache Innenstadt vorgesehen?

 

2. Wenn ja, wie wird der bauliche Zustand des Gebäudes bewertet?

 

3. Ist vorgesehen der Ortsfeuerwehr Innenstadt neue Schulungs-, Sanitär- und Bekleidungsräume mit Geschlechtertrennung sowie eine Schwarz-Weiß-Trennung für 100 Aktive zur

Verfügung zu stellen?

 

 

 

 

 

 

 

 

Udo Sommerfeld

Fraktionsvorsitzender

 

 

 


Anlage/n:

 

Anlagen:  
  Nr. Name    
Anlage 1 1 Stellungnahme 8460/12 - Ortsfeuerwehr Innenstadt (69 KB)