EN

Rat und Stadtbezirksräte

Vorlage - 2083/13  

Betreff: Bebauung im Bereich des Kleingartenvereins Füllerkamp
Status:öffentlichVorlage-Art:Anfrage (öffentlich)
Federführend:0100 Referat Steuerungsdienst   
Beratungsfolge:
Planungs- und Umweltausschuss
10.04.2013 
Planungs- und Umweltausschuss ungeändert beschlossen  (2083/13)  

Sachverhalt
Anlage/n
Anlagen:
Stellungnahme 8945/13 - Bebauung im Bereich des Kleingartenvereins Füllerkamp

1

 

Anfrage

Datum

Nummer

Öffentlich

18.03.2013

2083/13

Absender

 

SPD - Fraktion

Platz der Deutschen Einheit 1

38100 Braunschweig

 

Adressat

 

Oberbürgermeister Dr. Hoffmann

Platz der Deutschen Einheit 1

38100 Braunschweig

 

Gremium

Sitzungstermin

 

Planungs- und Umweltausschuss

10.04.2013

 

 

 

 

 

Betreff / Beschlussvorschlag

 

Bebauung im Bereich des Kleingartenvereins Füllerkamp

 

 

 

 

 

 

 

 

Im Bereich des Kleingartenvereins Füllerkamp sind eine Vielzahl von Häusern entstanden, die objektiv über den Status eines Gartenhäuschens hinausgehen. Dieser Zustand hat sich seit Fertigstellung des Autobahndreiecks Braunschweig-Südwest und der Sanierung der Straßen in diesem Bereich gefestigt.

 

Vor diesem Hintergrund fragen wir die Verwaltung:

 

  1. Wo sind die Rahmenbedingungen für die Bebauung in diesem Bereich geregelt und welche Rahmenbedingungen sind dies?
     
  2. Inwieweit hält sich der aktuelle Baubestand an diese Rahmenbedingungen, und ist der aktuelle Baubestand in diesem Bereich von der Stadt Braunschweig akzeptiert?
     
  3. Ist es in diesem Bereich möglich bzw. rechtlich zulässig, ein bisher unbebautes Grundstück – ähnlich wie in der Nachbarschaft – zu bebauen?

 

 

gez. Detlef Kühn

Ratsherr

 

 


Anlage/n:

 

Anlagen:  
  Nr. Name    
Anlage 1 1 Stellungnahme 8945/13 - Bebauung im Bereich des Kleingartenvereins Füllerkamp (65 KB)