EN

Rat und Stadtbezirksräte

Vorlage - 2737/14  

Betreff: Zusammenlegung der Ortsfeuerwehren Bienrode und Waggum
Status:öffentlichVorlage-Art:Anfrage (öffentlich)
Federführend:0100 Referat Steuerungsdienst   
Beratungsfolge:
Feuerwehrausschuss
13.03.2014 
Feuerwehrausschuss ungeändert beschlossen  (2737/14)  

Sachverhalt
Anlage/n
Anlagen:
Stellungnahme 10028/14 - Zusammenlegung der Ortsfeuerwehren Bienrode und Waggum

1

 

Anfrage

Datum

Nummer

Öffentlich

27.01.2014

2737/14

Absender

 

SPD - Fraktion

Platz der Deutschen Einheit 1

38100 Braunschweig

 

Adressat

 

Oberbürgermeister Dr. Hoffmann

Platz der Deutschen Einheit 1

38100 Braunschweig

 

Gremium

Sitzungstermin

 

Feuerwehrausschuss

13.03.2014

 

 

 

 

 

Betreff / Beschlussvorschlag

 

Zusammenlegung der Ortsfeuerwehren Bienrode und Waggum

 

 

 

 

 

 

 

Die Ortsfeuerwehren Bienrode und Waggum haben schon im Jahr 2012 beschlossen, dass sie zusammen eine Feuerwehr bilden wollen. Da auch die Feuerwehrhäuser in die Jahre gekommen sind, werden in den nächsten Jahren auch Instandhaltungsarbeiten notwendig. Gleichzeitig sind die beiden Feuerwehrhäuser auch bei der Begehung der FUK mit vielen Maßnahmen belegt worden, die erhebliche Einzelkosten verursachen.

Wir fragen die Verwaltung:

  1. Wie ist der aktuelle Sachstand zur Zusammenlegung der Ortsfeuerwehren Bienrode und Waggum?
     
  2. Wie gestaltet sich das weitere Vorgehen und wie ist der Planungsstand bis zur Umsetzung?
     
  3. Welche Kosten können bei einer schnellen Umsetzung gespart werden?

 

 

 

 

Matthias Disterheft

Vorsitzender des Feuerwehrausschusses

 


Anlage/n:

 

Anlagen:  
  Nr. Name    
Anlage 1 1 Stellungnahme 10028/14 - Zusammenlegung der Ortsfeuerwehren Bienrode und Waggum (70 KB)