EN

Rat und Stadtbezirksräte

Vorlage - 2919/14  

Betreff: Immaterielles Kanalnutzungsrecht in der konsolidierten Konzernbilanz
Status:öffentlichVorlage-Art:Anfrage (öffentlich)
Federführend:0100 Referat Steuerungsdienst   
Beratungsfolge:
Finanz- und Personalausschuss
13.05.2014 
Finanz- und Personalausschuss ungeändert beschlossen  (2919/14)  

Sachverhalt
Anlage/n
Anlagen:
Stellungnahme 10190/14 - Immaterielles Kanalnutzungsrecht in der konsolidierten Konzernbilanz

1

 

Anfrage

Datum

Nummer

Öffentlich

30.04.2014

2919/14

Absender

 

Fraktion BIBS

Platz der Deutschen Einheit 1

38100 Braunschweig

 

Adressat

 

Oberbürgermeister Dr. Hoffmann

Platz der Deutschen Einheit 1

38100 Braunschweig

 

Gremium

Sitzungstermin

 

Finanz- und Personalausschuss

13.05.2014

 

 

 

 

 

Betreff / Beschlussvorschlag

 

Immaterielles Kanalnutzungsrecht in der konsolidierten Konzernbilanz

 

 

 

 

 

 

 

Im Schreiben der Verwaltung vom 2.4. wurde mitgeteilt, in der konsolidierten Bilanz sei das Kanalnutzungsrecht in Höhe von 178 Mio.€ eliminiert worden; nur in der Summenbilanz sei es enthalten.

 

Aus der Mitteilung Ds. 13597/14 selbst ist dagegen ersichtlich, dass die vollen Aktiva des Abwasserverbandes (AVB) in Höhe von 268 Mio.€ in die konsolidierte Bilanz eingerechnet wurden, welches aber zum Hauptbestandteil die 178 Mio. immaterielles Kanalnutzungsrecht als Vermögenswert beinhaltet. Wir fragen:

 

1. Wird seitens der Verwaltung bestätigt, dass der AVB in der konsolidierten Konzernbilanz anstatt mit 268 Mio.€ höchstens mit rd. 90 Mio.€ Berücksichtigung finden darf (268 Mio. 178 Mio. = 90 Mio.€)?

 

2. Wie konnte es passieren, dass ein beim AVB als immaterieller Wert ausgewiesenes Konstrukt (Kanalnutzungsrecht) bei Hereinnahme in die konsolidierte Konzernbilanz der Stadt als materielles Vermögen deklariert wurde?

 

Gez.

Peter Rosenbaum

BIBS-Ratsherr

 


Anlage/n:

 

Anlagen:  
  Nr. Name    
Anlage 1 1 Stellungnahme 10190/14 - Immaterielles Kanalnutzungsrecht in der konsolidierten Konzernbilanz (82 KB)