EN

Rat und Stadtbezirksräte

Vorlage - 3052/14  

Betreff: Planung für weitere Neubauten im Östlichen Ringgebiet, Ausschöpfung von Nachverdichtungspotentialen; Vorhandensein von Bebauungsplänen (SPD)
Status:öffentlichVorlage-Art:Anfrage (öffentlich)
Federführend:0100 Referat Steuerungsdienst   
Beratungsfolge:
Stadtbezirksrat im Stadtbezirk 120 Östliches Ringgebiet
02.07.2014 
StBezRat 120 Östliches Ringgebiet ungeändert beschlossen  (3052/14)  

Sachverhalt
Anlage/n
Anlagen:
Stellungnahme 10369/14 - Planung für weitere Neubauten im Östlichen Ringgebiet, Ausschöpfung von Nachverdichtungspotentialen; Vorhandensein von Bebauungs
1. Ergänzung Stellungnahme 10369/14 - Planung für weitere Neubauten im Östlichen Ringgebiet, Ausschöpfung von Nachverdichtungspotentialen; Vorhandensein von Bebauungs
2. Ergänzung Stellungnahme 10369/14 - Planung für weitere Neubauten im Östlichen Ringgebiet, Ausschöpfung von Nachverdichtungspotentialen; Vorhandensein von Bebauungs

1

 

 

Anfrage

Datum

Nummer

Öffentlich

19.06.2014

3052/14

Absender

 

SPD-Fraktion im Stadtbezirksrat Östliches Ringgebiet

 

 

Adressat

 

 

 

Gremium

Sitzungstermin

 

StBezRat 120 Östliches Ringgebiet

02.07.2014

 

 

 

 

 

Betreff / Beschlussvorschlag

 

Planung für weitere Neubauten im Östlichen Ringgebiet, Ausschöpfung von Nachverdichtungspotentialen; Vorhandensein von Bebauungsplänen (SPD)

 

 

 

 

 

 

 

  • Die Leiterin des Referats Bauordnung Frau Ellenberger wies in einer Antwort zur letzten Bezirksratssitzung darauf hin, dass künftig die innerstädtischen Nachverdichtungspotentiale auf Grund der aktuellen Gesetzeslage stärker ausgeschöpft werden sollen. In diesem Zusammenhang fragen wir, wo im Östlichen Ringgebiet in den nächsten Jahren mit der Errichtung weiterer Neubauten zu rechnen ist?

 

  • Für welche Bereiche des Östlichen Ringgebietes bestehen aktuell Bebauungspläne?

 

gez.:

 

Strohbach

 


Anlage/n:

 

Anlagen:  
  Nr. Name    
Anlage 1 1 Stellungnahme 10369/14 - Planung für weitere Neubauten im Östlichen Ringgebiet, Ausschöpfung von Nachverdichtungspotentialen; Vorhandensein von Bebauungs (63 KB)    
Anlage 2 2 1. Ergänzung Stellungnahme 10369/14 - Planung für weitere Neubauten im Östlichen Ringgebiet, Ausschöpfung von Nachverdichtungspotentialen; Vorhandensein von Bebauungs (51 KB)    
Anlage 3 3 2. Ergänzung Stellungnahme 10369/14 - Planung für weitere Neubauten im Östlichen Ringgebiet, Ausschöpfung von Nachverdichtungspotentialen; Vorhandensein von Bebauungs (45 KB)