EN

Rat und Stadtbezirksräte

Vorlage - 3452/15  

Betreff: Wohnbebauung auf dem Gelände der ehemaligen Markthalle
Status:öffentlichVorlage-Art:Anfrage (öffentlich)
Federführend:0100 Referat Steuerungsdienst   
Beratungsfolge:
Rat der Stadt Braunschweig
24.03.2015 
Rat ungeändert beschlossen  (3452/15)  

Sachverhalt
Anlage/n
Anlagen:
Stellungnahme 10953/15 - Wohnbebauung auf dem Gelände der ehemaligen Markthalle

1

 

Anfrage

Datum

Nummer

Öffentlich

11. März 2015

3452/15

Absender

 

CDU - Fraktion

Platz der Deutschen Einheit 1

38100 Braunschweig

 

Adressat

 

Oberbürgermeister Markurth

Platz der Deutschen Einheit 1

38100 Braunschweig

 

Gremium

Sitzungstermin

 

Rat

24.03.2015

 

 

 

 

 

Betreff / Beschlussvorschlag

 

Wohnbebauung auf dem Gelände der ehemaligen Markthalle

 

 

 

 

 

 

 

Das Gelände der ehemaligen Markthalle steht seit Jahrzehnten leer und wird derzeit überwiegend als Parkfläche genutzt. Währenddessen werden nicht nur neue Baugebiete in den Außenbereichen geplant und erschlossen, sondern auch in der Innenstadt wird über das Baulandkataster versucht, innerstädtische Lücken zu schließen. Eine vormals überlegte Nutzung des Geländes zur Errichtung einer Sporthalle scheint nicht mehr geplant und auch die erneute Nutzung als Markthalle ist – nicht zuletzt nach der Auskunft der Verwaltung in der letzten Sitzung des Wirtschaftsausschusses – in weite Ferne gerückt.

 

 

Vor diesem Hintergrund fragen wir die Verwaltung:

 

  1. Verfolgt die Verwaltung derzeit Planungen, wonach im Rahmen der Baulückenbeplanung auf dem Gelände der ehemaligen Markthalle Wohnbebauung eingerichtet werden kann und welcher Gestalt sind diese Planungen?
  2. Welche Arten von Wohnbebauung sind aus Sicht der Verwaltung hier prioritär zu verfolgen?
  3. Wann ist mit einer Vorstellung und Befassung in den politischen Gremien zu rechnen?

 

 

 

 

Reinhard Manlik

Stellv. Fraktionsvorsitzender


Anlage/n:

 

Anlagen:  
  Nr. Name    
Anlage 1 1 Stellungnahme 10953/15 - Wohnbebauung auf dem Gelände der ehemaligen Markthalle (77 KB)