Sitzung des Rates der Stadt Braunschweig
TOP: Ö 15
Gremium: Rat der Stadt Braunschweig Beschlussart: ungeändert beschlossen
Datum: Di, 06.11.2018 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 14:00 - 22:35 Anlass: Sitzung
Raum: Rathaus, Großer Sitzungssaal
Ort: Platz der Deutschen Einheit 1, 38100 Braunschweig
18-08855 Neugestaltung des Mittelstreifens auf der unter Denkmalschutz stehenden Jasperallee im Abschnitt zwischen Ring und Staatstheater
   
 
Status:öffentlichVorlage-Art:Beschlussvorlage
Federführend:67 Fachbereich Stadtgrün und Sport   
 
Wortprotokoll
Beschluss
Abstimmungsergebnis

Zu Beginn der Aussprache bringt Erster Stadtrat Geiger die Vorlage ein. Anschließend wird von Ratsherrn Dr. Dr. chs der Änderungsantrag 18-09095 eingebracht und begründet. Danach bringt Ratsherr Möller den Änderungsantrag 18-09420 ein, begründet diesen und erklärt abschließend, dass der Antrag zurückgezogen wird. In der weiteren Aussprache übergibt Ratsherr Rosenbaum Vorschläge der Bürgerinitiative Baumschutz als Anregungen an die Verwaltung. Nach der Aussprache lässt Ratsvorsitzender Graffstedt zunächst über den Änderungsantrag 18-09095 abstimmen. Anschießend stellt er die Vorlage 18-08855 zur Abstimmung.


Beschluss:

Der Erneuerung des Baumbestandes im Bereich des Mittelstreifens der Jasperallee zwischen Staatstheater und Ring mit mittelgroßen Linden in drei Abschnitten im Zeitraum von 2018 bis 2020 wird zugestimmt."


Abstimmungsergebnis:

bei einigen Gegenstimmen und 2 Enthaltungen beschlossen