Sitzung des Planungs- und Umweltausschusses
TOP: Ö 7.1
Gremium: Planungs- und Umweltausschuss Beschlussart: ungeändert beschlossen
Datum: Di, 04.12.2018 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 15:00 - 20:06 Anlass: Sitzung
Raum: Rathaus, Großer Sitzungssaal
Ort: Platz der Deutschen Einheit 1, 38100 Braunschweig
Zusatz: Im Anschluss an die Beratungen im öffentlichen Teil der Sitzung findet eine Einwohnerfragestunde statt.
18-09090-01 148. Änderung des Flächennutzungsplans "Holwedestraße"
Bebauungsplan mit örtlicher Bauvorschrift "Holwedestraße", AP 25
Stadtgebiet zwischen Holwedestraße, Freisestraße, Westlicher Umflutgraben und Sidonienstraße
Aufstellungsbeschluss
   
 
Status:öffentlichVorlage-Art:Beschlussvorlage
  Bezüglich:
18-09090
Federführend:61 Fachbereich Stadtplanung und Umweltschutz   
 
Wortprotokoll
Beschluss
Abstimmungsergebnis

Die Anforderungen an die Planung aus Sicht des Stadtbezirksrates sind teilweise durch Ratsentscheidungen abgesichert, z. B. der Anteil an sozialem Wohnungsbau. Andere Ziele werden im Rahmen der Stadtplanung grundsätzlich verfolgt. Stadtbaurat Leuer erläutert, dass im späteren Verlauf eine Abwägung erfolgen müsse, z. B. welcher Baumbestand und welche historischen Gebäude erhaltenswert seien. Im Rahmen des Wettbewerbs werde darauf geachtet, inwieweit die eingereichten Entwürfe diesen Interessen Rechnung tragen.

 


Beschluss:

„1. Für das im Betreff genannte und in Anlage 3 dargestellte Stadtgebiet wird die 148. Änderung des Flächennutzungsplans „Holwedestraße" beschlossen.

 

2. Für das im Betreff genannte und in Anlage 2 dargestellte Stadtgebiet wird die Aufstellung des Bebauungsplans mit örtlicher Bauvorschrift „Holwedestraße", AP 25, beschlossen.

 


Abstimmungsergebnis (beschlossen in der Fassung der Ergänzungsvorlage):

Dafür: 13      Dagegen: 0      Enthaltungen: 0