Betreff: Kontrolle unrechtmäßiger Beackerung städtischer Flächen
Status:öffentlichVorlage-Art:Anfrage (öffentlich)
Federführend:10 Fachbereich Zentrale Dienste   
Beratungsfolge:
Stadtbezirksrat im Stadtbezirk 114 Volkmarode zur Beantwortung
17.10.2018 
Sitzung des Stadtbezirksrates im Stadtbezirk 114 zurückgestellt   
19.11.2018 
Sitzung des Stadtbezirksrates im Stadtbezirk 114 zurückgestellt   
28.01.2019 
Sitzung des Stadtbezirksrates im Stadtbezirk 114 zurückgestellt   
11.03.2019 
Sitzung des Stadtbezirksrates im Stadtbezirk 114 zurückgestellt   
20.05.2019 
Sitzung des Stadtbezirksrates im Stadtbezirk 114 zurückgestellt   
23.09.2019 
Sitzung des Stadtbezirksrates im Stadtbezirk 114 zur Kenntnis genommen     

Sachverhalt
Anlage/n

Sachverhalt:


Bereits mehrfach hat ein Schapener Mitbürger darauf hingewiesen, dass der Nutzer der Ackerfläche süstlich des Ortsrandes von Schapen (Richtung Weddel) auch Teile der städtischen Randstreifen beackert. Dadurch haben die Bäume, die dort gepflanzt wurden, bereits Schaden genommen. Der Bezirksbürgermeister hat sich deshalb ebenfalls mehrfach an den zuständigen FB-Leiter gewandt. Dieser hat dem Bezirksbürgermeister telefonisch mitgeteilt, dass man in dieser Angelegenheit bereits tätig geworden sei. Bereits im Herbst 2017 habe man den Eigentümer aufgefordert, dafür Sorge zu tragen, dass die Nutzung städtischer Ackerstreifen unterbunden wird. Im August 2018 hat der FB Stadtgrün, so die Auskunft, die Beschwerde eines Mitbürgers zum Anlass genommen, den Eigentümer erneut auf die Angelegenheit hinzuweisen. Das wurde bei den letzten Arbeiten am Acker vor einigen Tagen (September 2018), so der Mitbürger, erneut ignoriert.

 

Die Verwaltung der Stadt Braunschweig wird gebeten, den Bezirksrat darüber zu informieren, mit welchen Maßnahmen der FB Stadtgrün die unrechtmäßige Beackerung von städtischem Besitz (insb. Randstreifen) durch Nutzer angrenzender landwirtschaftlicher Flächen kontrollieren und Verstöße unterbinden bzw. ahnden will.

 

 

gez.

Stefan Jung

Gruppenvorsitzender
 

 


Anlage/n:

Keine

 

Stammbaum:
18-09192   Kontrolle unrechtmäßiger Beackerung städtischer Flächen   10 Fachbereich Zentrale Dienste   Anfrage (öffentlich)
18-09192-01   Kontrolle unrechtmäßiger Beackerung städtischer Flächen   67 Fachbereich Stadtgrün und Sport   Stellungnahme