Betreff: Änderungsantrag zum TOP "Wohn- und Quartiersprojekt Holwedestraße"
Status:öffentlichVorlage-Art:Antrag (öffentlich)
  Bezüglich:
18-09189
Federführend:0100 Referat Steuerungsdienst   
Beratungsfolge:
Verwaltungsausschuss Vorberatung
06.11.2018    Sitzung des Verwaltungsausschusses      
Rat der Stadt Braunschweig Entscheidung
06.11.2018 
Sitzung des Rates der Stadt Braunschweig ungeändert beschlossen   

Sachverhalt
Beschlussvorschlag
Anlage/n

Sachverhalt:
 

Der Beschlussvorschlag greift die Diskussion in den Sitzungen des Planungs- und Umweltausschusses am 24. Oktober 2018 und des Ausschusses für Soziales und Gesundheit am 1. November 2018 auf.

Die weitere Begründung erfolgt mündlich.

Gez. Christoph Bratmann, Vorsitzender der SPD-Fraktion
Gez. Thorsten Köster, Vorsitzender der CDU-Fraktion
Gez. Dr. Rainer Mühlnickel, Vorsitzender der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen
Gez. Udo Sommerfeld, Vorsitzender der Fraktion Die Linke

 


Die Verwaltung wird gebeten, zeitgerecht einen städtebaulichen Wettbewerb für das Areal des Klinikums Holwedestraße auszuloben. Bei der Erstellung des Aufgabenkatalogs für den Wettbewerb ist die mögliche Realisierung eines Wohn- und Quartiersprojekts, z. B. für gemeinschaftliches Wohnen, zu berücksichtigen.

 


Anlagen: keine
 

 

Stammbaum:
18-09189   Wohn- und Quartiersprojekt Holwedestraße   0100 Referat Steuerungsdienst   Antrag (öffentlich)
    61 Fachbereich Stadtplanung und Umweltschutz   Stellungnahme
18-09435   Änderungsantrag zum TOP "Wohn- und Quartiersprojekt Holwedestraße"   0100 Referat Steuerungsdienst   Antrag (öffentlich)